Der VfB berichtet für Euch

U 18 siegt in Eching gegen Eching im Sparkassencup-Finale mit 2:0

Nach der C-Jugend folgte mit einer kleinen Pause das Spiel der A-Jugend des VfB gegen Ausrichter und gleichzeitigem Finalist Eching. Schon früh, genauer gesagt in der 3. Minute,  konnte das Team von Sezgin Gül und Mesut Toprak mit 1:0 in Führung gehen. Fabian Doberenz nutzte seine gute Position um um völlig überraschend den Ball über die Linie zu bringen, als noch nicht einmal alle Zuschauer Platz genommen hatten. Von da an dominierten die VfB'ler das Spiel,  waren einfach das konsequenter auftretende Team und zeigten schöne Kombinationen und schnelles umschalten. Zahl...


Weiterlesen

 Zwei Teams des VfB spielten am 16.6 2024 in Eching im Finale im Sparkassen-Cup  die A-Jugend und das U14 Team und als erstes musste das Team von Thomas Häschel und Jens Preller um 13.00 Uhr auf den Platz um sich der Spielgemeinschaft Moosburg/ Wang zu stellen. Leider wurde die Partie am Ende mit 2:0 verloren, obwohl die Jungens besonders nach der 2:0 Führung Druck machten und kämpften. In der 2 .Halbzeit hatten sie mehr Spielanteile und konnten sich einige Chancen heraus arbeiten, doch am Ende fehlte das Quäntchen Glück, denn 2 x Aluminium und auch sonstige Chancen la...


Dass die Volleyballer aus einem besonderen Holz geschnitzt sind  demonstrierten sie am Samstag 15. Juni bei ihrem allerersten Hallberger Beach -Cup. Trotz schlechter Wetterprognosen ließ man die Premiere des 1. Hallberger Beach -Cup's  nicht ins Wasser fallen, sondern startete das mit 12  4er Teams besetzte Turnier hochmotiviert. Ähnlich wie beim K&F-Soccer-Cup zeigten sich die Teams sehr einfallsreich , was die Mannschaftsbenennung anging und so  waren San Francesco, FC Hangover, Volleybärenbärenbande & 2 old Schmetterhand, VC Albkos, Narrhalla Netzg...


Am Samstag 15.6  fand in Wang das Kreisfinale des Merkur-Cups 2024 statt. Mit dabei das VfB-Team von Rigo Brand. Dank eines knappen  zweiten Platzes  in der Gruppe 1( Außer dem Tabellenersten der Gruppe Allershausen hatten alle anderen 3 Team 4 Punkte) konnte der VfB ins Halbfinale einziehen wo man den Gruppensten der Gruppe 2 , den TSV Eching mit 1:0 besiegte. Im zweiten Halbfinalspiel konnte sich der SVA Palzing gegen Allershausen mit 3:0 durchsetzen. So trafen die VFB-ler im Kreisfinale auf  Palzing , dem man mit 2:1 unterlag, aber dennoch für das Bezirksfinale...


Wir freuen uns sehr, die Rückkehr von Ben Held zum VfB bekanntgeben zu dürfen. Mit ihm erhält unser junges Team eine geballte Ladung an Erfahrung und Qualität. Er hat in seiner beeindruckenden Karriere bereits über 500 Spiele absolviert und dabei 250 Tore erzielt.Ben hat bereits vier Jahre beim VfB gespielt und kennt sowohl die Menschen als auch den Club bestens. Seine Rückkehr wird nicht nur das sportliche Niveau unserer Mannschaft heben, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung unserer jungen Talente leisten.Unser sportlicher Leiter Anselm Küchle zeigt sich begeistert: „Mit Ben ...


„Min ist ein sehr flinker und technisch versierter Flügelspieler, der uns mit seinen einzigartigen Qualitäten bereichern wird. Seine Fähigkeiten bringen eine neue Dynamik in unser Spiel, die uns bislang gefehlt hat.", so Anselm Küchle. 


"Ratko hat das Trainerteam im Probetraining überzeugt. Mit 18 Jahren war er bereits fester Stammspieler in der Bezirksliga und zeigt für sein junges Alter eine sehr robuste Spielweise." - Anselm Küchle, Sportlicher Leiter 


"Tiago trainiert bereits seit Januar mit der Mannschaft und ist somit bestens integriert. Er bringt bereits eine vertraute Dynamik in unser Team ein und ist quasi ein halber Neuzugang 😉. Wir freuen uns auf seine Flexibilität und seine Qualitäten als Außenbahnspieler.", so Anselm Küchle, Sportlicher Leiter des VfB.


23.06.2024  Public-Viewing EM-Spiel Schweiz gegen Deutschland im Stadion am Airport. Sei dabei! Reservierung über den QR-Code. 


Dank zweier Unentschieden und einem Sieg konnte sich die AH des VfB, genauer das Ü40 Team mit  Hilfe von zahlreichen Ü50 Spielern den Sieg beim Ü40 Cup in Ingolstadt sichern. Dank des besseren Torverhältnisses landeten sie auf Rang 1 vor dem SV Vötting gefolgt von TSV 1868 Nandlstadt und FC Fatih Ingolstadt.


"Naod ist ein junger Außenverteidiger mit zwei Jahren Erfahrung in der Landesliga. Bei Pullach hat er bereits sein Können unter Beweis gestellt, und wir sind überzeugt, dass er bei uns noch eine Schippe drauflegen wird," so Anselm Küchle.


Nächster Neuzugang beim VfB für die Saison 2024/25: Tiago Miguel Queiros vom SV Steinach (Hessenliga)!"Tiago trainiert bereits seit Januar mit der Mannschaft und ist somit bestens integriert. Er bringt bereits eine vertraute Dynamik in unser Team ein und ist quasi ein halber Neuzugang 😉. Wir freuen uns auf seine Flexibilität und seine Qualitäten als Außenbahnspieler.", so Anselm Küchle, Sportlicher Leiter des VfB.


Unsere U14 war heute zu Gast beim SE Freising. Mit Unterstützung von Spielern aus der U12 und U13 konnten die Jungs ein erstes Mal in einem Stadion spielen. Ganz neue Situation für unsere VfB-Kicker, die sie aber für ihre Verhältnisse gut gemeistert haben. Die ersten 20 Minuten im Match spielten die Hallbergmooser konsequent und zielgerichtet auf das Freisinger Tor. Das Quenchen Glück fehlte leider, dass ein Tor fiel. Ein Konter überraschte die Jungs so sehr, dass dies zu einem Tor für SE Freising führte. Hängende Köpfe aller VfB-Spieler. Der Kampfesgeist war jedoch weiterhin gegeben und sie k...


Die Abteilung Fußball - Bereich Jugend sucht ab sofort Trainer(innen) für verschiede Altersklassen.  Kontakt: Martin Gilch, Tel.: 0170/8061928 oder fussball-jugendleitung@vfb-hallbergmoos.de 


Zur EM 2024 im Stadion am Airport!  Sichere Dir noch heute einen Platz.  Anmeldung direkt über den QR-Code.


Mitte Mai hat die Tischtennisabteilung einen langjährigen und höchst begeisterten Tischtennisspieler verabschiedet: Jörg Finke, auf dem Bild in der oberen Reihe ganz rechts, hat nach Beendigung seiner beruflichen Laufbahn die Zelte in Hallbergmoos abgebrochen. Er hat sich über viele Jahre um die TT-Abteilung verdient gemacht als zuverlässiger und motivierter Spieler („kein Training ohne Jörg"), der auch über das Sportliche hinaus immer voll engagiert war. Zu seinem Abschied wurde ein TT-Doppelturnier veranstaltet, bei dem auch das Bild entstanden ist. Wir wünschen Jörg das Allerbeste für seine...


Der VfB Hallbergmoos veranstaltete bereits seid einigen Jahren einmal jährlich ein öffentliches Kinder Tennisturnier "Talentino Kleinfeld-Cup" für die Kinder der Altersgruppe U8/U9 in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Tennisverband (BTV). Seid diesem Jahr wandelte der BTV das Programm von dem "Talentino-Kleinfeld-Cup" in die "BTV-Kids-Turnierserie", die in verschiedenen Kategorien je nach Altersgruppe eingeteilt ist. Ziel ist, die frühe Förderung der Tennis-Kinder und das Erwerben von Turniererfahrungen. Die Jugend- und Abteilungsleitung fördern diese Idee gerne und führen mindesten...

aus Hallbergmoos: Mitte: Max Streitberger (2. Platz) ; 2.vr: Noah Escalona (4. Platz)

Bisher zufrieden kann die Jugendleitung der Fußballabteilung des VfB Hallbergmoos sein. So hat die U11 von Trainer Rigo Brand das Kreisfinale im Merkur-Cup erreicht, welches am 15.6 in Wang ausgespielt wird. Und auch beim Sparkassen-Cup glänzt der VfB mit 3 Teams, die es ins Finale geschafft haben. So wird die C-Jugend des VfB am Sonntag 16.6 um 13.00 Uhr ihr Finale gegen die SG FC Moosburg ausspielen und die A-Jugend um 15.00 Uhr gegen den TSV Eching antreten . Diese 2 Spiele werden in Eching stattfinden. Am Samstag den 22.6 wird es dann für die F-Jugend spannend, wenn sie um 12.00 Uhr in Pal...


 Wer gerne  Schiedsrichter werden möchte bekommt ab 12.Juli die Möglichkeit einen Schiedsrichter -Lehrgang  zu machen. dieser startet am 12. Juli um 18.00 Uhr  im Landgsthof Nagerl in Marzling. Weitere Infos und Anmeldung gibt es unter info@srg-freising.de


 Vierter Neuzugang beim VfB für die Saison 2024/25: Mikail Masat aus der Jugend des SSV Ulm 1864! "Mikail kommt nach seiner Zeit in Ulm ein Stück weit 'nach Hause'. Sein Vater Turan hat bereits beim VfB gespielt. Er ist ein großes Abwehrtalent und ich bin überzeugt, dass er bei uns sehr erfolgreich seinen ersten Schritt in den Herrenbereich machen wird.", zeigt sich unser Sportliche Leiter Anselm Küchle erfreut über Neuzugang Nummer vier. Und weiter: "Mikail wird jedoch erst nach seinem 18. Geburtstag spielberechtigt sein. Dessen sind wir uns bewusst und umso mehr freuen wir uns auf diese...


Jutta Hebbeler und Nicoletta Horn  haben  zugestimmt noch ein weiteres Jahr als Kassenkräfte beim VfB zu verlängern. Die Vertragsgespräche wurden auf dem Rathausmarkt geführt und vor der Eisdiele besiegelt. VfB Fußball-Abteilungsleiter Tobias Bracht freute sich über diese guten Nachrichten. Nur einen Wunsch haben die Damen noch, für ein paar weinige Termine, wenn sie mal Urlaub machen suchen sie noch eine Vertretung. Wer Interesse hat bitte bei der Fußballabteilung melden.


Schon 2022 hatte Simon Axthelm mit der Mannschaft sich den Weltmeistertitel bei den U23 Keglern in Elva /Estland geholt. Nun bei der WM in Brezno/ Slowenien gelang es dem U 23 Team mit den verbliebenen Spieler von Elva Simon Axthelm, Tim Brachtelund Jan Sandler, sowie den neu hinzu gekommenen Spieler aus dem U18 -Team mit Jonas Bähr, Alex Karl und Fabian Zimmermann den Titel zu verteidigen. Eine besondere Rolle dabei spielte der VfB -Spieler Simon Axthelm, der dank eines rasanten Endspurts im Duell mit der Slowakei, starke Nerven bewies und mit dem besten Ergebnis des deutschen U23 Teams von 6...

Dank seines Endspurtes konnte man die Slowakei besiegen: VfB Kegler Simo Axthelm ( 2. v. l. obere Reihe)

Nächster Neuzugang beim VfB für die Saison 2024/25: Julius Krop von der SpVgg Altenerding! Unser sportlicher Leiter Anselm Küchle äußerte sich sehr erfreut über den Neuzugang Julius Krop: "Julius hat in Altenerdings Aufstiegssaison komplett überzeugt und war für uns in der Liga einer der besten Verteidiger. Zudem ist er ein ganz feiner Kerl, der bei uns als Persönlichkeit und Sportler weiter wachsen wird." 


Zweite siegt mit 2:3 bei Türk SV Pfaffenhofen Die Gastgeber hatten sich aufgrund der Tabelle das Spiel sicher ganzanders vorgestellt, war doch die Relegation zum Aufstieg in dieKreisliga im Visier. Nachdem aber Max Modlmayr (18) bereits in der 2tenSpielminute durch einen Flankenschuss zum 0:1 traf und in der 26tenMinute durch einen sicher verwandelten Elfmeter auf 0:2 erhöhen konnte,waren diese Träume zunächst verflogen. Die Pfaffenhofener verstärktenfortan ihre Bemühungen und konnten in der 45ten Minute ebenfalls einenElfmeter verwandeln und so den Anschlusstreffer zum 1:2 und in der 61t...


"Mit Julian begrüßen wir einen pfeilschnellen Angreifer aus der Region in unserem Team. Er bringt viel Potenzial mit. Wir wollen ihm helfen es zu entfachen.", so Anselm Küchle, der sich intensiv um den Stürmer bemüht hat. 


Erster offizieller Neuzugang für die Saison 2024/25 - Muck Riedmüller vom TSV 1860 München! Unser sportlicher Leiter Anselm Küchle ist voll des Lobes für die 20jährigen aus der Löwen-Torwartschule: "Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit mit einem strahlenden Wesen und starkem Charakter. Muck wurde sieben Jahre lang auf höchstem Niveau bei den Münchner Löwen ausgebildet und kann nun sein Können bei uns unter Beweis stellen.". Herzlich Willkommen, Muck! 


Im Beisein vom sportlichen Leiter Dr. Anselm Küchle überreichte am gestrigen Dienstag Torsten  Horn in Vertretung von Spielgruppenleiter Ömer Karakas  den Meisterpokal des BFV  und die Meisterurkunde an die Dritte. Joschi Balden  nahm den Pokal mit Freuden entgegen und versprach, dass dieser und die Urkunde einen Ehrenplatz in der Kabine der Dritten erhalten würden. Natürlich feierten die Spieler des Teams diese Auszeichnung gebührend, hatten sie doch nach dem Meistertitel am gestrigen Tag zu einem Bad-Taste Training eingeladen, bei dem man mit viel Spaß und Humor...


Die drei Seniorenteams, Erste, Zweite und Dritte spielten ihre letzten Ligaspiele auswärts und so hatte die Leitung der Fußballer beschlossen die Saisonabschlussfeier ab 18.00 Uhr zu starten, damit alle Teams nach Rückkehr teilnehmen könnten. Fußballabteilungsleiter Tobias Bracht begrüßte alle Anwesenden zu dieser Feier mit alten Bekannten in der sportlichen Heimat des Vereins und Übergab dann das Wort an den sportlichen Leiter Anselm Küchle. Dieser zeigte sich erfreut, dass auch viele Vertreter der AH gekommen waren und würdigte dieses Team dafür, dass sie Trainer und Helfer stellten und seit...

Abteilungsleiter Tobias Bracht, Stadionsprecher Ben Polak, Sportl. Leiter Dr. Anselm Küchle

Bei der Abteilungsversammlung der Kegler verlief alles in ruhigen Bahnen. Die Neuwahlen der Abteilungsspitze brachten keine Überraschungen und Renate Hofbauer, die stellvertretende Vorsitzende des VfB konnte am Ende die „Alte" wieder gewählte Abteilungsspitze zu ihrer einstimmigen Wiederwahl gratulieren. So sind für die nächsten 2 Jahre wieder Marcus Most(Abteilungsleiter) , Roland Nießen(2. Abteilungsleiter) und Gunter Matschinsky ( Jugendleiter) bestätigt worden. Josef Niedermair, der Teammanager oder auch Bundesligamanager wurde heuer gewählt, da, so Sportleiter Thomas Tetzlaff „ es eine wi...

Marcus Most (1. AL), Sepp Niedermair (Bundesligamanager) und Roland Nießen ( 2.AL/ Schiedsrichter Obmann)

Die U10-1 war heute zu Gast an der Säbener Straße zum DFB & VW Event. Die Kids hatten MEGA viel Spaß und konnten sich mit vielen Toren belohnen. Höchst motiviert und voller Tatendrang freuen wir uns auf die anstehenden Sommerturniere. 


Zum Abschluss der Saison unserer U11 gab es nochmal ein echtes Spitzenspiel im Hallbergmooser Sportpark zu sehen!!Leider gab es nicht den erhofften und gewünschten Abschluss, allerdings bedingt durch mehrere fragwürdiger Schiedsrichterfehlentscheidungen!!Das Spitzenspiel VFB Hallbergmoos(2) gegen den FC Moosburg/Wang(1) hielt was es versprach und unsere Mannschaft war von Anfang an bis zum Schluss die BESSERE Mannschaft!!!Kampfbereitschaft, Aggressivität und klasse Kombinationsspiel, sowohl hinten als auch in der Offensive, war von unseren Jungs zu sehen. Wir waren dem ersten Tor näher als die...


 Es war ein richtig spannender Spieltag letzter Spieltag in der B-Klasse 4 Freising. Von Platz 8 bis 13 konnten 6 Teams noch absteigen, an der Tabellenspitze ging es zwischen Hallbergmoos, Mintraching und Neufahrn um Aufstieg bzw. Meisterschaft, wobei der VfB schon vor dem letzten Spieltag als Aufsteiger feststand. Die Hallbergmooser wollten unbedingt als Meister aufsteigen und gaben von Anfang an Gas, doch auch für die Eichenfelder ging es um Verbleib in der B-Klasse oder um Abstieg, da man als Tabellenneunter mit 25 Punkten sehr gefährdet war.  So tauten die Gastgeber immer mehr au...


Am Samstag lädt der VfB zum Legendenspiel ab 19.15  Uhr ins Stadion am Airport ein. Viele jüngere , aber auch ältere Spieler, die sich einen Namen im Verein gemacht haben werden auf dem Platz stehen  um ihr Können zu zeigen und  sich auf dem grünen Rasen präsentieren.. Schaut's vorbei


 Dank eines "Last-Minute-Tores" hat der VfB sich als Tabellendritter noch eine winzige Chance  erhalten eventuell doch noch um die Relegation für die Bayernliga mit zu spielen.  Dafür müsste der VfB als derzeit Tabellendritter auf Rang 2 am Ende des letzten Spieltages stehen. Dies ist jedoch nur machbar, wenn der TSV Wasserburg als der derzeit  Tabellenzweiter  am Samstag beim Tabellenfünften Chiemgau Traunstein verliert und der VfB beim Tabellenzehnten Forstinning einen Sieg einfährt. Da die Wasserburger einen 3 Punkte -Vorsprung vor dem VfB haben, genügt ih...


Ein Teil der U9 Spieler vom VfB Hallbergmoos nahm die letzten drei Tage an einem  Fördertraining beim FC Ingolstadt im Audi Sportpark teil. Mit Trainern aus dem Nachwuchsleistungszentrum der Schanzer Fußballschule wurden weitere Grundlagen im Dribbling, 1vs1 bis 4vs4 gelegt. Die Jungs haben den neuen und externen Input gut aufgenommen und in jeder Einheit ihr bestes gegeben um Ihre fußballerischen  Basics zu verfeinern. Alles in allem waren es für jeden Einzelnen wertvolle Zusatz- Trainingseinheiten und wir Trainer sind stolz, dass Sie diese Möglichkeit, die Ihnen angeboten...


Am Sonntag haben die Jungs der VFB II Mannschaft endlich wieder einmalgezeigt, welches Potential in ihnen steckt, indem sie den favorisiertenFC-Freising mit einem 6:1 Kantersieg heimschickten.Max Modlmayr (18) eröffnete den Torreigen mit einem blitzschnellvorgetragenen Angriff in der 6ten Minute. Da der FC wenig später nacheinem Eckstoß ausgleichen konnte, sah es zunächst nach dem gewohntenMuster der letzten Spiele aus: der VFB geht mit einem frühen Treffer inFührung, verliert dann aber doch das Spiel... Nachdem aber KarimHowlader (7) bereits 1 Minute später die erneute VFB Führung herste...


Es war das letzte Heimspiel der Saison des Tabellendritten VfB Hallbergmoos und zu Gast war der TSV Grünwald. Bis zur Pause stand es 0 zu 0. Nach dem Seitenwechsel ging der Meister der Landesliga Süd-Ost durch zwei Tore in der 50 min. und 74.min. in Führung und sah nicht danach aus als könnte der VfB das Spiel noch drehen. Doch dann liefen die letzten 15 min. und eine Aufholjagd begann mit der keiner gerechnet hatte. In der 86. min erzielte Fabian Czech den Anschlusstreffer zum 1:2 und in der 90. min. fiel auch noch der Ausgleich  durch Arijan Kurmehaj. Ein toller Erfolg, doch das kleine ...


Unsere U11 trat heute im Merkur Cup in Attaching an. Die nächste Runde erreichen, was das Ziel.Im ersten Spiel gegen den SV Hohenkammer waren die Jungs mental nicht am Platz. Ein chaotisches Spiel ging leider mit 0:3 verloren. Sofort ging es in die Kabine. Die Jungs waren frustriert, der Trainer enttäuscht. Rigo fand jedoch in dieser Pause die richtigen Worte in der Kabine und konnte alle erneut motivieren und überzeugen, dass sie heute nur als Mannschaft gewinnen können.Im zweiten Spiel gegen den FC Ampertal Unterbruck sahen die Zuschauer eine Top-Mannschafts-Leistung. Über das Endergebnis vo...


Am Samstag um 06:45 Uhr traf sich unsere U14, um an den Tegernsee zu fahren. Bei sonnigem Wetter wanderten die Jungs einschließlich der Trainer Richtung Neureuth und Gindelalmen. Das war den Jungs aber nicht genug und einige machten den Abstecher bis zum Gipfelkreuz. Die Aussicht belohnte dann die Mühen.Kondition wollten alle aufbauen und den Mannschaftszusammenhalt stärken -> gemeinsame Anstrengung, gemeinsame Erlebnisse und natürlich zusammen Brotzeit. 🗻Durch Erreichen des Finales im Sparkassen-Cup hat Trainer Tom den Jungs ein Zuckerl versprochen. Er löste das Versprechen ein und es gab ...


Viele Fans , Freund, Eltern waren am Freitagabend trotz des Spiels der Ersten gegen Grünwald gekommen, um die Dritte bei ihrem letzten Heimspiel zu unterstützen. Schließlich hatte  die Dritte eingeladen und 1 Fass aus der Mannschaftskasse springen lassen  um bei einem Sieg bzw. Unentschieden den Aufstieg zu feiern. In einem nicht sehr ansehnlichen Spiel brachte  Argjent Sadiku den VfB in der 22. min. in Führung. Der SC Freising hatte viel zu verlieren und kämpfte gegen die Niederlage an, gab alles , denn man wollte nicht in den Abstiegsstrudel geraten. In der...


Unsere U11 bestritt am gestrigen Freitag ihr vorletztes Ligapunktspiel in Wartenberg.Bei strahlendem Sonnenschein pfiff der Schiedsrichter die Partie auf einem super Rasenplatz an und es kamen wieder alte Fehler bei unseren Jungs auf. Die Mannschaft war nicht konzentriert, jeder wollte für sich alleine spielen, und ein starker Gegner nahm den VfB-Kickern immer wieder den Ball ab. Frustration kam sowohl bei den Spielern, beim Trainer und auch den mitgereisten Fans auf. Eine klare Chance zur Führung konnte vor der Halbzeitpause freistehend nicht genutzt werden. Zur Halbzeit stand es deshalb...


Gestern waren die Bambinis beim Vatertagsturnier in München. Die Jungs und Mädchen waren einfach Spitze. Ohne Auswechsler waren alle Spieler/innen über 70 min auf dem Feld. ( Mit 7 Jahren!!!) Obwohl sie körperlich teilweise deutlich unterlegen waren, hatten sie immer Spass und Freude. Am Ende war es ein toller ,,5 Erster Platz ,,. Andy und mir hat der Ausflug in Vertretung von Falco sehr viel Spass gemacht. Der VfB kann stolz auf die Kicker sein. Auch die Eltern bekommen ein großes Lob. Sie waren super Klasse und unterstützend. Tolle Truppe 


 Unsere U8-2 hat heute im 3.ten und letzten Punktspiel daheim gegen SV Oberhaindlfing einen souveränen 6:1 Heimsieg eingefahren. Somit wurden alle 3 Punktspiele gewonnen 💪👍🏻 Zur Halbzeit stand es nach einer sehr ansprechenden Leistung bereits 4:1. In der 2. Hälfte konnten die Jungs dann noch mal 2 Tore nachlegen.. wir haben im gesamten Spiel tolle Pässe und Kombinationen gesehen.. Paul und ich sind sehr zufrieden mit der Leistung unserer Jungs! Jetzt geht es bei den nächsten Funinio-Events weiter.. VFB - Olé


Getreu dem Motto "11 Freunde müsst Ihr sein" ist die U10-1 heute zum letzten Ligaspiel zum SV Dietersheim I gereist. Wir hatten uns für das Spiel viel vorgenommen. Leider konnten wir aber nicht so spielen wie wir wollten. So kam es wie es kommen musste, wir gerieten wieder in sehr hohen Rückstand. Doch die Moral war immer noch da. Nach einer kurzen Halbzeitansprache sind wir dann besser gestartet und haben uns Mitte der zweiten Halbzeit mit einem Tor belohnt. Da ist dann auch der sprichwörtliche Knoten geplatzt. Wir hatten danach noch 5 Super Chancen die leider immer vom Gegner vereitelt wurde...


Es ist das  letzte Heimspiel der Saison 23/24. Zu Gast im Stadion am Airport ist der TSV Grünwald, der nach einer überragenden Saison schon lange als Aufsteiger und Meister feststeht. Man darf gespannt sein wie die VfB'ler gegen dieses starke Team auftreten.


U8-2 beim Wüstenrot Cup  Unsere U8-2 war heute beim Wüstenrot Cup des VFR Garching. Wir haben im 4+1 in einer Gruppe mit Grün Weiß Gröbenzell II, SV München West, SC Grüne Heide Ismaning II und VFR Garching gespielt.Das erste Spiel gewann man verdient mit 2:0 gegen Garching . Leider  verlor man das zweite Spiel unglücklich mit 2:4 gegen Grün Weiß Gröbenzell. Doch im dritten Spiel zeigte das Team , was in ihm steckt  und  konnte mit  2:0 gegen den bisherigen Tabellenführer München West gewinnen. Im letzten Gruppenspiel gegen Grüne Heide Ismaning, dem...


Spaß, Kameradschaft und vieles rund ums Kicken bieten Fußballcamps. Die VfB Fußballabteilung freut sich in Kooperation mit der Audi-Schanzer-Fußballschule ein Fußballcamp vom 12.08.2024 - 16.08.2024 (Montag bis Freitag/ 5 Tage) für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2011 – 2018 anbieten zu können. Die Kosten des Camps liegen bei 219,00 €, dafür wird aber einiges geboten: So enthält das Paket, welches Deutschlands größte Vereinsfußballschule geschnürt hat neben professionellem Fußballtraining eine hochwertige Trainingsausrüstung mit Stutzen, Hose, Trikot und Trainingsoberteil mit eigenem Namensau...


An diesem Wochenende startete die Tennisabteilung des VfB Hallbergmoos sehr stark vertreten mit den Mannschaften U8, U9, drei U12, SG U15, SG U18, Herren 40, und Herren 50 in die Sommersaison. Die Damen 30 hatten noch spielfrei. Bereits am Freitag holte sich die U9, bestehend aus Max Streitberger, Jonas Wagner, Manuel Pichlmaier und MiaGregortschek, gegen den TSV Rudelzhausen erfolgreich den Sieg in allen Disziplinen und gewann eindeutig mit 18:0. Am Samstag folgten die drei U12 Mannschaften, die SG U15, SG U18 und die Herren. Die U12-I mit Lena Kreppold, Emilia Oberpriller, Jakob Kneifelund F...

U12-II: Max Holtermann, Leon Groß, Luis Streitberger und Walther Schott

Um auch in der nächsten Saison gut aufgestellt zu sein sucht die Jugendabteilung Trainer. Siehe unten 


Zwei Tore, das erste durch Lorenzo Fileppetti  in der 7.min. und das letzte, das 2:0 durch Alexander Moosbauer in der Nachspielzeit( 90+7 min.) entschieden die wichtige Partie im Nachbarschaftsderby gegen den FC Mintraching. Viele erwarteten ein hitziges Duell, denn der FC Mintraching stand vor dieser Partie auch Rang 1, Hallbergmoos war zweiter, doch es wurde ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und dank  eines engagierten Schiedsrichters, eine Begegnung ohne größere Unterbrechung und Verletzungen. Die VfB'ler starteten gut in das Spiel und gingen dank eines  ...


Zweimal Gold und zweimal Bronze, so lautete die Ausbeute der VfB Kegler nach den Bezirksmeisterschaften in Moosburg und in Hallbergmoos. Für die beiden strahlenden Erstplatzierten Gunter Matschinsky ( Senioren C) und Wilfred Ruschitzka( Senioren A), die sich auf den heimischen Bahnen den Sieg in ihrer Altersgruppe holten, bedeutet dies auch gleichzeitig die Teilnahme an den bayrischen Meisterschaften am 08/ 09. Juni 2024 im Sportpark in Hirschau. Darauf müssen wahrscheinlich Markus Ruschitzka als Dritter bei der U23 m und Tobias Empl als Dritter bei den Herren verzichten, denn nach ihren Wettk...

v.r..n.l. Wiilli Ruschitzka (Gold), Markus Ruschitzka( Bronze) und Gunter Matschinsky ( Gold)

Heute fand der U9 Rastelli-Cup in Eberschwanger statt. Ein hochkarätiges Turnier, dass Teams wie z.B. Red Bull Salzburg, Leistungszentren von LASK Linz und Grazer AK zusammenbrachte. Unser Team startete gleich stark ins Turnier und zeigte Kampfgeist, Wille und Einsatzbereitschaft. Ein bemerkenswertes 1:1 gegen Red Bull Salzburg zeigte, dass wir uns auf Augenhöhe mit den Top-Teams messen konnten. Nach einer ungeschlagenen Gruppenphase standen wir im Halbfinale gegen Inhauser Moos, wo wir leider mit 0:1 unterlagen.Im Spiel um den dritten Platz trafen wir erneut auf unseren Gruppenzweiten, Maxima...


 Die U16 holte heute gegen den TV Ingolstadt endlich die ersten drei Punkte in der Kreisliga-Aufstiegsrunde. Der 7:2-Sieg war hochverdient und die Tore toll herausgespielt. Nur gegen Ende der Partie hat die Konzentration etwas nachgelassen, was die zwei Gegentreffer zur Folge hatte. 


 Beim Punktspiel der U13 heute gegen die SpVgg Mauern hatte die Heimmannschaft einen schweren Stand. Gegen teilweise 2 Jahr ältere Spieler taten sich mache VfB'ler schwer dagegen zu halten. Der spielerisches Unterschied war gar nicht so groß wie das Ergebnis erahnen lässt. Die Jungs haben bis zum Schluss gekämpft, aber Ende musst man sich mit 1:9 geschlagen geben. Kopf hoch und weiter machen 


Die Vorläufe in Moosburg und Hallbergmoos sind beendet und feststeht dass es für die Vertreter des VfB's gut gelaufen ist und sie morgen an den Endläufen teilnehmen werden. Wir drücken den VfB-Vertretern Tobias Empl (Herren), Markus und Benedikt Ruschitzka( U23) , Gunter Matschinsky  (Senioren C)  und Willi Ruschitzka ( Senioren A)  für ihre  finalen Durchgänge ganz fest die Daumen. Anbei in der Bildergalerie ein paar Fotos von den Hallbergmooser Bahnen 


Die U11 hatte heute ein weiteres Heimspiel gegen den TSV Moosburg/Neustadt.Ziel war ganz klar, wir wollen gewinnen und am besten ohne Gegentor.Die ersten zehn Minuten waren eine kleine Katastrophe. Der Ball war überwiegend in gegenerischer Hand und es hat nichts funktioniert. Keine Pässe kamen an, ein Gekicke und Gebolze. Kein schöner Fussball.Irgendwie kam dann der Ball vor das Moosburger Tor und unsere Jungs erzielten das Tor zum 1:0. Das war auch die Wendung im Spiel. Ab diesem Zeitpunkt gelangen dann wieder Pässe, ein schönes Zusammenspiel der ganzen Mannschaft war zu sehen. Jedoch auch ei...


Unsere U14 war im Freitag-Abendspiel in Au zu Gast. Verletzungsbedingt halfen Spieler aus der U12 und U13 aus. Vielen Dank für Euren Einsatz.Unsere Spieler zeigten von Beginn an Ihren Siegeswillen. Sie erkämpften sich jeden Ball und versuchten, diesen nach vorne zu bringen. Teilweise spielte sich alles in der gegenerischen Hälfte ab. Dem Gegner blieb dann nur noch als letzte Möglichkeit, den Ball ins Aus zu schießen. Viele Einwürfe hintereinander, immer näher an das Tor vom TSV Au zu kommen.Dies wurde auch zum Schluss belohnt und weitere drei Punkte gehen nach Hallbergmoos. Die Jungs freuten s...


U12-2 hatte gestern Attaching zu Gast ⚽️ Beide Teams waren um Spielfluss bemüht, trotzdem ergaben sich auf beiden Seiten Torchancen, die der VfB, mit dem 1:0 als Erster nutzte.. im weiteren Verlauf wurden die Chancen nicht genutzt und Attaching glich zum Endstand von 1:1 aus. ...Schade das sie sich, nach der Steigerung zur letzten Woche nicht mit 3 Punkten belohnt haben.. 


 Über das ganze Spiel lang zeigten unsere Jungs Moral, Ehrgeiz und kämpferische Leidenschaft. Das Abwehrverhalten brachte unseren Gast in der ersten Halbzeit zur Verzweiflung. Leider haben wir unsere Chancen vor dem Tor nicht so verwerten können wie wir uns das vorgenommen hatten. Trotz der Leistung stand am Ende wieder ein 0:7 gegen uns auf der Uhr. Die Moral wirft es aber nicht zurück, das haben alle Kids beim gemeinschaftlichen Mannschaftspizzaessen danach bewiesen. Nun schauen wir nach Vorne auf unser nächstes Spiel gegen Dietersheim. Sportliche Grüße Eure U10-1


️ Unsere U10-2 hat sich beim Gastspiel in Dietersheim wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Von der ersten Minute an stimmte die Konzentration und die Bereitschaft um jeden Ball zu kämpfen. Ein schön herausgespieltes Tor zur Führung und ein strammer Distanzschuss waren der Lohn zur 2:0 Pausenführung. Das schnelle dritte Tor war dann das Ziel und wurde nach der Pause per Abstauber erkämpft. Als der keineswegs schwache Gastgeber mächtig Druck machte und auf 1:3 verkürzte hängte sich jeder Einzelne nochmals rein - bis die Puste im wahrsten Sinne des Wortes ausging. Trotzdem kämpfte jeder we...

Heute und morgen finden auf den Kegelbahnen in Hallbergmoos , als auch auf den Keglebahnen in Moosburg die Bezirksmeisterschaften statt. Während in Hallbergmoos die Senioren an den Start gehen, kämpfen in Moosburg Damen und Herren, sowie  die U23  Starter und Starterinnen um die Titel. Für den VfB Hallbergmoos  konnten sich Tobias Empl( Herren) , sowie Benedikt und Markus Ruschitzka ( U23 m ) qualifizieren, denen der VfB viel Holz in Moosburg wünscht. Auf den heimischen Bahnen vertreten  Günter Matschinsky und Wilfred Ruschitska. Ferner sind bei den Damen mit...


"Eine Einzelaktion und etwas Dusel: VfB Hallbergmoos mit Arbeitssieg gegen GAP", hieß es nach dem Hinspiel. Wäre für uns im Rückspiel auch ok..  Gemeinde und 1. FC weihen Platz ein – Spielverderber könnte Hallbergmoos seinKlassenerhalt auf neuem Rasen? Der 1. FC Garmisch-Partenkirchen kickt jetzt auf einem neuen Rasen, dieser wird in der kommenden Partie gegen Hallbergmoos direkt eingeweiht werden. Garmisch-Partenkirchen – Seit Wochen fiebern Fußballer und Funktionäre des 1. FC Garmisch-Partenkirchen diesem Termin entgegen: der Einweihung des neuen Rasenspielfelds am Gröben. Ein neuer Unt...


Der VFB II hat leider auch das wichtige Spiel im Kellerduell gegen dieSpVgg Zolling verloren. Wie bereits bei den letzten Spielen ging der VFBnach dem Treffer zum 1:0 durch Karim Howlader in Führung und konntedamit in die Pause gehen. Nach der Pause konnten die Gäste zunächst zum1:1 ausgleichen und dann sogar in Führung gehen. Karim Howlader schafftedurch seinen zweiten Treffer den zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich. ImFolgenden versuchten beide Mannschaften den Führungstreffer zu erzielen.Die SpVgg waren die Glücklicheren und konnten zum Endstand von 0:3 erhöhen.Bitter für die VFB´ler ist desha...


Am Donnerstag, den 16. Mai 2024 um 19:30 Uhr  findet auf  der Kegelanlage im Sportforum, Am Söldnermoos 61, 85399 Hallbergmoos die Abteilungsversammlung der Sportkegler statt. Unter anderem sind auch Neuwahlen vom 1., 2.  Abteilungsleiter und Jugendleiter vorgesehen sowie  Berichte von AL, der Sportwarte . PDF Datei herunterladen


Ein großes  mit  32 Top Mannschaften besetztes " Tanz in den Mai Fußball-Turnier" fand am 1.5. in Poing statt. Unter anderem waren Teams wie  Quelle Fürth Burghausen, Stuttgarter Kickers, Bamberg, AUX Pro Göggingen und Mannschaften aus dem  Umland  vertreten. Die Hallbergmooser starteten in einer Gruppe mit 2 späteren der  Top 6 Mannschaften und leider verkaufte man sich in der Gruppenrunde  unter Wert . In der Zwischenrunde und Endrunde lief es besser, aber zufrieden können wir mit der Leistung nicht sein. Die Hoffnung der Train...


Am  morgigen Feiertag, dem 1. Mai holt der VfB sein Auswärtsspiel gegen den TuS Holzkirchen nach. Die besondere Brisanz dieses aufeinandertreffen ist, dass man in Holzkirchen mit Florian Brachtel auf einen "alten" Bekannten trifft. Brachtel war lange für den VfB tätig und hat sowohl als Trainer in der Jugend als auch bei den Senioren tolle Arbeit geleistet. Nun trifft er als neuer Coach, der vom Abstieg aus der Landesliga Süd-Ost bedrohten Holzkirchener, in seiner zweiten Partie als TuS Trainer auf seinen ehemaligen Verein. Man darf gespannt sein.


 Heute hatte unsere U10-1 ihr Nachholspiel gegen die U10-1 aus Allershausen. Leider ist uns das Glück derzeit kein guter Partner. Trotz einer kämpferischen Leistung reichte es am Ende nicht und wir mussten uns mit 0:4 geschlagen geben. Jetzt heißt es wieder Kopf hoch und volle Konzentration auf Samstag zum Heimspiel gegen Freising. 


Nachdem die Kegler nach der Niederlage im Halbfinale ihren Traum von der Teilnahme am internationalen Wettbewerb hatten beerdigen müssen, galt es am Sonntag 28.4 noch gegen Viktoria Bamberg um den 3. Platz im DKBC-Pokal zu spielen. Für die Bamberger, die sich schon durch ihren dritten Platz in der Bundesliga für den NBC-Cup qualifiziert hatten ging es um nichts mehr, für die VfB'ler dagegen ums Prestige. Diesmal spielten die Herren ihre Partien auf der helleren Anlage, auf denen am Tag zuvor schon die Damen ihre Spiele bestritten hatten. Als erste Starter gingen Tobias Kramer gegen Florian Fri...


Gib deinen Text hier ein ...


Herausfordernde Duelle gegen TSV Ismaning II entscheiden über Tabellenführung In den entscheidenden Spielen um die Tabellenspitze der Basketball-Liga trafen die bereits als Aufsteiger feststehenden Teams von Hallbergmoos und dem TSV Ismaning II aufeinander. Erstes Spiel: Deutliche Niederlage in Ismaning; 74 : 48: Das Hinspiel in Ismaning stellte unsere Mannschaft vor große Herausforderungen. Trotz der Motivation, die Serie von 8:0 Siegen fortzusetzen, fanden wir uns schnell in einer schwierigen Lage wieder. Offensiv gelang es dem Team nicht, einen konstanten Spielfluss zu entwickeln. Häufige H...


Mit 6:2 , bei 13,5 zu10,5 Sätzen und 3872 zu 3740 Holz unterliegt der VfB Hallbergmoos dem VKC Eppelheim. Mit Lukas Funk gegen Hendrik Erni und Mario Nüßlein gegen Daniel Aubelj starteten die beiden Nationalspieler im Team das erste Halbfinalspiel der DKBC-Pokals. Während Funk die beiden ersten Sätze noch für sich behaupten konnte, legte in den beiden letzten Sätzen der junge Erni unterstützt von der größten und lautetesten Fangemeinde auf den beiden letzten Bahnen noch eine Schüppe drauf und enteilte Funk am Ende mit 39 Holz und gewann so bei 660 zu 621 Holz den ersten Mannschaftspunkt für di...


Die U9 war am Samstag 27.April  beim Deutschlandcup in Landshut vertreten und konnte am Ende von 24 Teams den 9 Rang belegen. Die Leistung war insgesamt durchwachsen und leider nicht immer 100 Prozent konsequent. Dies hat uns sicher 4-5 Plätze gekostet. Wir haben wieder gesehen, das wir gut mitspielen können, jedoch zu den top4 noch die Konstanz und der letzte Wille fehlt. Gegen den Turniersieger haben wir geführt und 5 min. dominiert und dann durch 2 einfache Fehler und keine 100 Prozentige Rückarbeit von allen Spielern leider verloren. Jetzt heisst es weiter trainieren un...


 Unsere U8 hat heute 9:4 beim FC Neufahrn verloren. Das Ergebnis war zweitrangig. 2 Teams die je eine HZ gespielt haben hätten kaum unterschiedlicher sein können. Gab es in der 1. HZ nicht eine gelungene offensive Aktion, haben wir die 2. HZ ordentlich gestaltet und in der Hälfte von Neufahrn gedrückt. So wurde der Gegner permanent vor Probleme gestellt. Am Montag ist schon wieder der nächste Test .


Erstes Punktspiel als Heimspiel, erster Gegner war der TSV Nandlstadt. Die gesamte Mannschaft war heute nicht konzentriert und die Pässe klappten häufig nur teilweise. Viele Eigenfehler im gesamten Spiel. Potenzial hat keiner der Spieler genutzt. Dazu kam auch noch Elfmeter durch ein Handspiel, der nicht verwandelt wurde.Das 1:0 gelang den Jungs dann durch ein tolles Zusammenspiel. Kurze Zeit später ein Elfmeter für die Gegner. Unser VfB-Torwart wehrte diesen zwar ab, jedoch die Verteidigung war nicht bei der Sache und den Nandlstädtern gelang vor dem Halbzeitpfiff das 1:1.Die zweite Halbzeit ...


Die U10-2 stand heute gleich doppelt auf verlorenem Posten. Einerseits setzte sich beim 4:11 (1:4) gegen den TSV Eching 5 der schlechte Trainingseifer der letzten Woche nahtlos fort, andererseits reagierte der Gast auf sportlich fragwürdige Weise auf die eigene zweistellige Pleite zum Saisonstart. Im 12-Mann-Kader standen - wie selbst erklärt wurde - nur vier Spieler der eigentlichen Mannschaft. Der Rest wurde aufgefüllt aus den Team I, II und III. 🙁 Das zeigte sich dann auch auf dem Feld. Nichtsdestotrotz war es von unseren Jungs zu wenig. Meist wurde nur zugeschaut und Zweikämpfe konsequent ...


Mit dem jungen Jahrgang 2015 gegen durchgängig 2014 Teams. Das Resümee der Trainer nach den ersten 3 Spielen ist sehr positiv. Trotz körperlich Unterlegenheit, konnte die Mannschaft mit schnellem Pass Fussball, Nutzung Breite und Tiefe, viel Laufarbeit und durch kompaktes vor und zurück arbeiten als Team, den körperlichen Mangel ausgleichen.Fokus liegt hier nicht auf den Ergebnissen sondern der Entwicklung jedes einzelnen Spielers/ im Teamverbund und der Aufgabentreue Spieler (eigenen, Team und positionsbezogen) Im ersten Spiel waren die Jungs noch nervös und es lief nicht alles rund, aber in ...


 Heute war unsere U8-2 beim SV Moosburg zu Gast - nach unserem gestrigen Sieg wollten wir unbedingt nachlegen und dranbleiben. Trotz geschwächtem Kader durch Absagen, konnte eine schlagkräftige Truppe aufgestellt werden. Unser Spielfluss war gut, die Kombinationen und Passpiele haben funktioniert. Durch ständiges Pressing und zustellen konnte der Gegner gar nicht hinten raus spielen und zur Halbzeit stand es dann verdient 1:0! Nach der Halbzeit haben wir gleich weiter gemacht und konnten noch ein 2. und 3. Tor nachlegen und haben verdient mit 3:0 gewonnen. Wir sind stolz auf die Jungs und...


Mit einem Treffer direkt kurz nach Anpfiff, genauer in der 2 min. überraschten die Kastler den VfB. Für das Team von Christian Endlerund Fabian Veit war dies jedoch noch kein Wachruf,  erst nach der 12. min.  wurde man auf Seiten des Gastgebers munterer erspielte sich zwei gute Chancen durch Sassmann und Luksch, doch statt eines verdienten Ausgleichs fällt auf der anderen Seite der zweite Tor.  Die Kastler, zufrieden mit der 2:0 Führung schalten auf Defensive  um und lassen den VfB'lern kaum Raum um in die Nähe des Tores zu kommen. So führen die Gäste  auch z...


Kurz nach Ostern endete die Tischtennis-Punktrunde der insgesamt 5 am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften – und die erzielten Leistungen waren so gut wie nie zuvor! Abteilungsleiter Harald Matzkowitz kann äußerst zufrieden mit den Ergebnissen der Mannschaften sein. Offensichtlich zahlt sich der in den letzten Monaten zu beobachtende, erhöhte Trainingseifer aus. Das Aushängeschild war dabei die die 1. Jugendmannschaft, die nach dem Aufstieg in der Vorrunde jetzt erneut die Meisterschaft gewonnen hat – eine überragende Leistung, damit spielt das Team in der nächsten Saison in der Bezirksober...

Zurecht mehr als zufrieden sein dürfen die Tischtennisspieler mit ihrem Abschneiden in dieser Saison

Als einziger Verein des Landkreises Freising ist die AH des VfB noch im regulären Spielbetrieb angemeldet.  Nun startet man in dieser Saison in der Sen. A KL - DAH / Freising und traf am Donnerstag 25.4 auf den SV Türk Dachau. Zwar konnte man in der 5. min. durch einen Treffer von Robert Nicollaj in Führung gehen und auch nach 2 Gegentreffern in der 52.min. durch Daniel Hartshauser zum 2 zu 2 ausgleichen, aber die Tormaschinen der Dachauer liefen wie geschmiert. Am Ende hatten die Gäste 7 Treffer erzielt, da tröstete der Treffer von Bernhard Behnisch in der 90.min. zum Endergebnis vo...


Die zweite  Mannschaft startete intensiv in das (Abend-)Nachholspiel beimSGT Istanbul Moosburg, konnte aber in dieser Phase aus dem Spiel herauskeinen Treffer erzielen. Erst durch einen verwandelten Foulelfmeterbrachte Max Modlmayr den VFB in Führung. Aber bereits 15 Minuten späterwar ein leeres VFB-Tor, die gern angenommene Einladung für für dieGastgeber zum 1:1 Ausgleich. Der VFB fand danach nicht mehr zu seinemSpiel, sondern baute eher die SGT Mannschaft auf, die nun imregelmäßigen Abständen bis zum Stand von 6:1 erhöhen konnten. Erst inder 90 Minute verkürzte der VFB durch den Treffer...


 Wer denkt nicht gerne an den 14. Spieltag zurück...? Erster Auswärtssieg für den VfB nach 16 Monaten. Diese lange Durststrecke konnte in Kastl endlich beendet werden. Wer denkt nicht gerne daran zurück...? Vermutlich unser Gast. Der @tsvkastl... Mal sehen, wer morgen den größeren Durst verspürt. PDF Datei herunterladen


Wie auch in den letzten Jahren nahmen auch heuer wieder zahlreiche Mitglieder des VfB's am Volksfesteinzug teil. Gut gelaunt, aber warm gekleidet, da es Gott sei Dank nicht regnete, aber kalt war, zog man zum Festplatz . Vielen lieben Dank, an alle die mitgegangen sind und den VfB unterstützt haben.


Hallo liebe Abteilungsleiter, liebe Mitglieder anbei im Anhang ein Aufruf zu  unserem Malwettbewerb für die Jubiläumszeitschrift nächstes Jahr. Mitmachen darf jeder – deshalb bitte weiterleiten an jeden, der euch einfällt. Das ganze läuft unter dem Projekt unsers FSJ-lers Devid, er fungiert auch als Hauptansprechpartner. Wie ihr ja schon wisst, werden wir ein ganz besonderes Jubiläumsheftl haben und das zeigt sich dann auch mit einem sehr besonderen Einband. Anna  PDF Datei herunterladen


Das Spiel am Sonntag endete mit einem Schock für den VfB 2. DiePaunzhausener konnten früh in Führung gehen. Danach konnten sie alleAngriffe des VFB in der ersten Halbzeit abwehren und das 1:0 in diePause retten. In der zweiten Hälfte verwandelte Max Modlmayr einenFoulelfmeter zum 1:1 Ausgleich und danach drehte sich dasSpielgeschehen. Der VfB erhöhte den Druck auf die Heimmannschaft undsuchte den Siegtreffer. In dieser Phase schickte der TSV in derSchlussminute einen langen Ball hinter die VfB-Abwehr. Diese sah darinein Abseitsspiel und verharrte weitgehend passiv. Der TSV-Stürmer konntesomit ...


Das Paunzhausen Tabellenletzter ist, war und ist nicht zu verstehen. In der ersten Halbzeit machten es die Gastgeber den Hallbergern schwer. Der Keeper stand gut und vereitelte so manche Chance, wie die von Leon Piwowarska und Marcel Platz und schien unüberwindbar. In der ersten Halbzeit erspielten sich die Paunzhausener einige Chancen und waren den VfB'lern ebenbürtig, doch Kapitän Michael Angermeier und eine gut abstehende Abwehr um Georg Kreilinger und Thomas Kätzlmeier verhinderten Schlimmeres. Erst in der 60. min. gelang es Lorenzo Filippetti, dank ...


U11 – 1. Runde im Merkur-CupRegen, Graupel, Wind und Kälte sind keine Gegner mehr für unsere U11. Heute zeigten die VfB-Kicker erneut, was in ihnen steckt.Das Motto war ganz klar: „Road to Haching" – Wir wollen im Merkur-Cup weiter kommenIn der ersten Runde warteten  auf der Sportanlage in Attaching  die SpVgg Mauern und der SC 1919 Freising.Im ersten Spiel dauerte es, bis sich alle warm gespielt haben. Kleineres Feld, weniger Spieler am Platz und das Wetter dazu. Viele Änderungen, die erstmal umgesetzt werden mussten. Dann kam das Umdenken und durch eine tolle gesamte Mann...


 Dank eines Doppelpacks von David Lucksch gewinnt der VfB mit 2:1 beim Tabellensechszehnten Neufraunhofen.  Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel der erste Treffer von David Lucksch(44.min.). Doch der Gastgeber schaffte kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich(49.min.). In der 68.min. dann der zweite Treffer von Lucksch zum 2:1 Endstand und gleichzeitigem Tor Nr. 8 in dieser Saison. Dank dieses Sieges steht die Erst nun auf Rang 3 der Landesliga- Südost. Am Freitag 26.April empfängt man daheim den Tabellenzehnten TSV Kastl. Bild Gencer


 Bei der Jahreshauptversammlung hatte Abteilungsleiter Harald Matzkowitz voller stolz von seiner Abteilung gesprochen : Seine Teams hatten die Plätze 1 oder 2 in ihren Ligen belegt. Besonders herausgehoben wurde die U 19 Jugend in der Gruppe 2 Isar. Dabei holten Finn Stroka, Finn Kronner, David Veith und Dominik Hollosi 5 Siege und nur einmal unterlagen sie knapp mit 6:4 Punkten beim SV Kumhausen II. Als Meister ihrer Gruppe spielen sie nun in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga, so hochklassig hat bisher noch kein Tischtennisteam des VfB laut dem Abteilungsleit...

Sie spielen ab nächstem Jahr in der Bezirksoberliga v.l.n.r. Finn Stroka, Finn Kronner, David Veith und Dominik Hollosi

Am zweiten Liga-Wochenende empfingen unsere U11-Kicker die Mannschaft der SG Eichenried 2. Aufgrund der Witterungsbedingungen diese Woche, konnte unser Team nur am Dienstag trainieren. Trainer Rigo Brandt hatte deshalb eine schlaflose Nacht, ob das unsere Jungs verkraften können?Mit vollem Selbstbewusstsein gingen sie auf den Platz. Aufwärmen mit den Co-Trainern, Mannschaftsbesprechung und los rollte der Ball.Die U11 zeigte auf dem Spielfeld eine tolle Mannschaftsleistung. Gemeinsam schafften Sie es, gegen die SG Eichenried 2 einen 5:0 Sieg für sich zu entscheiden.Am Ende des Spiels waren alle...


Über 50 Mitglieder, sowie Gemeinderatsmitglieder und Bürgermeister Sepp Niedermaier anwesend um der Jahreshauptversammlung des VfB Hallbergmoos-Goldach bei zu wohnen. Die erste Vorsitzende Anna Klug ließ sich entschuldigen und richtete ein Grußwort an die Anwesenden, da sie aufgrund einer OP nicht teilnehmen konnte. Als Schriftführer fungierte Martin Gilch der Schriftführerin Ulrike Bracht vertrat und die die JHV führten Renate Hofbauer und Michaela Reitmeyer in ihrer lockeren und freundlichen Art. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen wurde den VfB-Mitgliedern gedankt, die in der Zeit als Ann...

Michaela Reitmeyer und Renate Hofbauer führten durch die Versammlung

Die sportliche Leitung des VfB Hallbergmoos-Goldach freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass das Trainerteam um Christian Endler, Michael Weicker und Fabian Veit auch kommende Saison 2024/25 das Landesliga-Team des Vereins begleiten wird.Die Entscheidung zur Verlängerung wurde nach eingehender Analyse und Evaluierung getroffen. Der Verein ist überzeugt davon, dass das bestehende Trainerteam die richtige Kombination aus Erfahrung, Fachwissen und Engagement für die weitere Entwicklung des Landesliga-Teams darstellt. Die Zusammenarbeit zwischen dem Trainerteam und der Mannschaft hat in der laufe...


Der SV Neufraunhofen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SSV Eggenfelden zuletzt mit 2:0 besiegt. Große Sorgen wird sich Alexander Auhagen um die Defensive machen. Schon 66 Gegentore kassierte der SV Neufraunhofen. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und 17 Niederlagen. Der SV Neufraunhofen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. (bfv.de)  Generationentreffen in Neufraunhofen. Der VfB beim erfahrenen Vorjahresmeister der Bezirksliga West.Ob...


U14 – nächster Schritt -> Finale im Sparkassen-Pokal 🏆Mittwoch Abend, es regnet, es ist kalt und die VfB-Jungs treffen sich in Marzling zum Halbfinale im Sparkassen-Pokal.Motiviert, Selbstbewusst und siegeswillig liefen die Kicker beider Mannschaften auf den Platz.Jeder Ball wurde hart umkämpft, viele Torschüsse sind gefallen, aber das Runde wollte einfach nicht in´s Eckige.Eine sehr gute erste Halbzeit sahen die vielen Zuschauer.In der Halbzeitpause hieß es 0:0. Dieses Ergebnis zum Schluss würde den Marzlingern reichen, um ins Finale einzuziehen. Hallbergmoos braucht aber unbedingt den Sie...


Große News! Der VfB Hallbergmoos Basketball steht kurz davor, die Saison ungeschlagen abzuschließen, und wir brauchen eure Unterstützung für die letzten beiden Spiele gegen den TSV Ismaning 2 – es geht um die Tabellenführung! 🥇🗓 1. Spiel:Datum: Samstag, 20.04.Uhrzeit: 16:30 UhrOrt: Ismaninger Gymnasium🗓 2. Spiel (Aufstiegsparty):Datum: Samstag, 28.04.Uhrzeit: 17:00 UhrOrt: HallberghalleWir stehen aktuell bei 8:0 Siegen, während Ismaning bei 7:1 ist. Es wird spannend und geht um den Abschluss als Tabellenführer! Kommt vorbei und helft uns, die Halle beim Rückspiel richtig voll zu machen und das...

Im Oktober 2022 wurde die Basketballer einer eigene Abteilung und es läuft prima

Die Fußballabteilung und Schiedsrichter-Obmann Herbert Gattinger freuen sich: Mit Stefan Stellmach hat nun ein zweiter Spieler aus der B-Jugend seinen Schiedsrichterschein erworben. Im letzten Jahr war es Leon Theil, der seinen Schiedsrichterschein in der Schiedsrichtergruppe Freising erwarb. Nun legte auch Stefan Stellmach seine Schiedsrichterprüfung erfolgreich ab und leitete unter den wachsamen Augen von Herbert Gattinger sein fünftes Spiel im Jugendbereich. In der Pause gab vom Obmann noch ein paar wenige aber nützliche Tipps wie „sichtbare, verständliche Gesten benutzen", aber ansonsten z...


 Berauschend war die Bilanz der Zweiten in diesem Jahr noch nicht. Nach der Winterpause spielte man in Allershausen ein 3:3, dann unterlag man daheim mit 2:6 dem TSV Au und unterlag mit 4:0 in Högertshausen. Heute empfing man den Tabellenvierten Nandlstadt, bei denen einige wegen einer Hochzeit nicht ganz in Topform waren. Aber anders als in den Spielen zuvor zeigten die Spieler von Trainerteam Stanko Cimesaund  Ejanit Berisha mehr Biss , Lauffreudigkeit . Dies wurde dann auch in der 20.min. belohnt als Shahin Howlader zum 1:0 traf. Mit einem 1:1 ging man in die Pause denn die G...


 Schon direkt vom Start an zeigten die Hallbergmooser , dass sie gewinnen wollten. Gesagt getan und zwar durch Hasan Sümer , der mit seinem Treffer das 1:0 in der 6.min.markierte. Nach einem  schönen Solo von William Mayer war es erneut Hasan Sümer  der in der 12.min. zum 2:0 erhöhte. Aber die Gäste aus Nandlstadt steckten nicht zurück und hatten auch einige Chancen, die durch die gut stehende Abwehr oder  Torhüter Florian Biegler, der nach 12 Jahren wieder für den VfB hält, vereitelt. Mit seinem dritten Saisontor zeigte Michael Angermair seine Torjägerqualitäten in de...


In einem Freundschaftsspiel gegen Moosburg /Wang 3 zeigte die U 13 ,dass sie gut auf die kommende Saison eingestellt ist, man gewann mit 8:1


 Heute hat die U10-1 Ihre Rückrunde gegen die U10-1 aus Palzing gestartet. Nach den ersten holprigen 10 Minuten, haben unsere Jungs dann Ihre Nervosität abgelegt und so langsam ins Spiel gefunden. Die Kids haben eine tolle Leistung gezeigt. Nicht desto trotz war der Gegner einfach eine Übermacht und wir mussten uns am Ende mit 6:0 geschlagen geben. Jetzt heißt es Kopf hoch und voller Fokus auf das nächste Spiel. 


Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.