Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

  • All
  • Autohäuser
  • Dienstleistungen
  • Fahrschulen
  • Handel
  • Handwerker
  • Speditionen
  • Versicherungen
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more / hold SHIFT key to load all load all

U14-Einzelmeisterschaft

VfB Kegelabteilung richtete die Bayrischen Einzelmeisterschaften der U14 aus

Am Samstag 3.5 und Sonntag 4.5 war die Kegelabteilung des VfB Hallbergmoos-Goldach Gastgeber für die Ausrichtung der bayrischen Meisterschaften der U14 . Jeweils  24 Jungen und Mädchen aus ganz Bayern traten an, um nicht nur den bayrischen Meistertitel zu erringen, sondern auch um sich die Tickets für die deutschen Meisterschaften vom 06. - 09.06.2014 in Augsburg  zu sichern. Bei den Jugendlichen der Jahrgänge von 1999-2002 gab es für die Jungen 2 Chancen , für die Mädels 3.Die Stockerlplätze gingen an folgende Nachwuchskegler :Bei den Jungen siegte Tobias Winkler  von der SKV Töging, auf dem zweiten Platz und ebenfalls für die deutschen Meisterschaften qualifiziert Simon Schmitt von der Spf. Althausen und dritter wurde einer der jüngsten Teilnehmer Fabian Schübel von der DJK Abenberg. Bei den Mädchen landete Nina Müller

vom SKC Erimitenhof Bayreuth auf Platz 1, gefolgt von Lea Niedermaier von der SKK Gerolzhofen und Anna Hanauer von der AN Waidhaus. Auf einem guten 16. Platz landete die einzige Vertreterin aus dem Landkreis Franziska Hübner von Rot-Weiss Moosburg, Für die Sieger gab es neben Medaillen  überreicht von Gerhard Sattlich, dem stellvertretenden Vizepräsidenten (Jugend) des BSKV, noch von der Kegelabteilung gesponserte Pokale und von der Gemeinde zur Verfügung gestellte Hallbergmoos Handtücher. Josef Niedermair,Abteilungsleiter der Kegler, dankte zu Ende der Veranstaltung den Kampfrichtern Anton Weinzierl(Bezirksschiedsrichter) Nadine Wachsmuth, sowie Christian Rosche und  den vielen Helfern und den zahlreichen Sportlern, Trainern, Gästen und Besuchern.Sie alle hatten die die Veranstaltung zu einem erfolgreichen Event gemacht, denn zum Teil war die Kegelbahn so voll,  dass es kein Durchkommen gab, weil ca. 200 Gäste über den Tag verteilt die Nachwuchskegler sehen wollten.

Siegerehrung U14 Meisterschaft mit Offizielen und Kampfrichtern

 

Ankegeln Mädchen

 

 

 

 

 

 Ankegeln Jungen

 4.05.2014

D1 qualifiziert sich für das Hallenkreisfinale

D1  qualifiziert sich für das Hallenkreisfinale

Am Sonntag 01.12.2013 waren die D1 Junioren des VfB Hallbergmoos zu Gast bei der Hallenkreismeisterschaft-Vorrunde in Mauern. Die Trainer Harry Oppelt und Michael Ködel hatten die Aufgabe ihre Jungens im Training an die Futsal-Regeln heranzuführen, denn ab dieser Saison werden die Spiele in der Halle nach diesen Regeln gespielt.

D-2013-11 Halle (640x480) (200x150)TurniersiegerIm ersten Spiel gegen Team Holledau zeigte der VfB guten Fußball und gewann mit 2:1 Toren, das zweite Spiel gegen FCA Unterbruck ging mit 2:1 verloren und im letzten Vorrunden-Spiel gegen SVA Palzing gelang den Nachwuchskickern noch ein 1:0 Sieg. Damit belegte der VfB den zweiten Platz in der Gruppe A hinter FCA Unterbruck und traf im Halbfinale auf den Gruppenersten aus Gruppe B den SV Dietersheim. Das Spiel endete nach einem tollen Fight und Aluminiumtreffern mit 0:0, wodurch das 6-Meter-Schiessen die Entscheidung bringen mussten. Hier legte der VfB vor und nach 4 Schützen stand es 2:2 Unentschieden, doch der letzte Hallbergmooser Schütze verwandelte und der VfB Keeper hielt den letzten Treffer und so konnte die D1 jubelnd ins Finale einziehen. Dort traf man wieder auf Unterbruck, doch diesmal siegte das Team der beiden Trainer Oppelt und Ködel mit 2:1 und konnte sich für das Kreisfinale in Moosburg am 5.1 qualifizieren.

1.12.2013

Feedback