Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Torwart der F2 als bester Keeper ausgezeichnet

Am Sonntag 03.02.2019 nahm die F2 des VfB Hallbergmoos beim FSV Pfaffenhofen an den Hallentage 2019 in der Mehrzweckhalle Niederscheyen teil. Nach einem Unentschieden gegen den SV Waldperlach 0:0, einem Sieg gegen den TSV Kösching 3:1 und einem Unentschieden gegen FSV Pfaffenhofen 0:0 landete man nach der Gruppenphase auf dem Platz 2 mit 5 Punkten und 3:1 Toren und traf im Halbfinale auf den SE Freising. Dort unterlag man leider den Gegnern aus der Domstadt und spielte am Ende um Platz 3. Hier unterlag man dem SV Perlach.

Dennoch war man nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung und der Platzierung, denn die Spieler der F2 schaffen es fast immer bei ihren Hallenturnieren sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Außerdem zeigen sich von mal zu mal große Fortschritte beim Spielaufbau, den Zuspielen und Standards. 

Als zusätzliches Plus bei diesem Turnier wurde der Hallbergmooser Torwart als bester Keeper des Turniers ausgezeichnet. Eine Auszeichnung die die Trainer als auch die Mitspieler sehr erfreut und stolz macht. Turniersieger wurde Freising.



E 3 Jugend spielt ihr Turnier
Herren 1 des VfB Hallbergmoos siegt ungefährdet
Feedback