Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Saisonstart der U18 männlich in der Hallberghalle

​Zu Beginn der Saison trafen sich die Hallberger Jungs am Sonntag mit den Teams aus Vaterstetten, Unterhaching und Hohenbrunn-Riemerling in der Dreifachturnhalle. Im ersten Spiel gegen das neu zusammengesetzte Team aus Hohenbrunn setzte man sich mit 2:1 durch, wobei jeder Satz besseres Volleyball zu bieten hatte. Im zweiten Spiel unterlag die U18 der deutlich erfahrerenen Mannschaft aus Vaterstetten, bot jedoch vor allem am Netz mit guten Blocks Paroli. In Spiel 3 verlor man nach einem knappen dritten Satz gegen das Team aus Unterhaching. Die sieben Jungs aus der U18 zeigten nach anstrengender Vorbereitung, dass sie sich dieses Jahr so einiges vorgenommen haben und nach dem ersten Sieg noch weitere einfahren wollen.

Zweite verliert in Walpertskirchen
Dritte verliert hoch hobenen Hauptes mit 8:0 in Ne...
Feedback