Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Startschuss für die Tennis-Saison leidet unter schlechtem Wetter

Es sollte ein ganz besonderes Event werden: Die Saisoneröffnung der Tennisabteilung gekoppelt mit einem Tag der offenen Tür.  Jana Daniel hatte alles toll geplant und vorbereitet. So sollte es Hockey-Turniere für den Nachwuchs geben, ein Schleiferl-Turnier für die 9-13 jährigen Kids,Kiga-Training, ein speziell  von der Sportwissenschaftlerin und Olympiateilnehmerin Maria Constantin ausgearbeitetes Training  mit  Lauftraining und 30 min. Krafttraining, ein Kleinfeldturnier, ein Schleiferl-Turnier für Jugendliche ab 14 Jahren mit den Erwachsenen gemeinsam, Showmatches und dazu noch reichlich Kaffee und Kuchen und ab 16.00 Uhr Leckeres vom Grill. Aber Petrus ist kein Tennisfan. Kalt, windig und böig, dazu noch ein immer von Regenwolken verhangener Himmel führte zur Abänderung des Programms. Für die Erwachsenen und Jugendlichen wurde das Schleiferlturnier vorgezogen und die wenigen Kinder konnten in der Halle geschützt vor Kälte und Wind spielen. Aber so sind sie halt die Tennisspieler, flexibel und organisiert gibt es auch bei den widrigsten Wetter Verhältnissen immer noch Alternativen.

Dr. Rainer Koch zu Gast beim VfB Hallbergmoos
VfB siegt mit 2:0 gegen Tabellenzweiten Deisenhofe...
Feedback