Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Platz 1 für Hallberger Damen-Doppel beim Drei-Könige-Turnier in Zolling

​Nur zum Spaß nahmen zwei Damen-Doppel-Teams aus Hallbergmoos am Zollinger Drei-Könige Turnier (04.-06.01.2020) teil. Gegen ein bereits gemeldetes und als Favorit gesetztes Doppel aus München (jeweils LK 12) hatten beide Teams vorraussichtlich keine Chance. 

Diana Kreppold ( LK17) und Jana Daniel (LK20) hatten bei einem Match auf Augenhöhe gegen die beiden Münchnerinnen dann doch das Nachsehen. Das Ergebnis klarer als das Spiel an für sich, und beendeten das Turnier nur mit einem Sieg als Gruppen-Zweite.

Simone Matzkowitz (LK13) und Claudia Oberpriller  (LK 22) spielten sich in ihrer Gruppe klar überlegen auf den ersten Platz und gaben in zwei Matches insgesamt nur drei Spiele her. Im Finale traten die Hallbergerinnen dann gegen die Favoriten aus München an. Hart umkämpft musste der erste Satz abgegeben werden, doch im zweiten Satz wurde das Spiel noch einmal spannend gemacht - mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen zum Sieg des zweiten Satzes. Den wichtigen Match-Tie-Brake entschieden Simone Matzkowitz und Claudia Oberpriller dann mit staken Nerven 10:6 für sich und wurden damit Gesamt-Sieger des Damen-Doppel-Turniers!

Herzlichen Glückwunsch - tolle Leistung - tolles Team!

VfB'ler: Deine Stimme zählt bei der Sportlerwahl d...
Tennis - Neujahrskegeln am 04.01.2020
Feedback