Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Jana Daniel ist neue Tennisabteilungsleiterin

Viele Jahre war sie die Leiterin der Abteilung Tennis : Elfriede Fendt, nun gab sie bei der Abteilungsversammlung am 11.11 die Führung an Jana Daniel ab. Aber so ganz hat sich Elfriede Fendt nicht zurück gezogen , sie bleibt ihrer Abteilung als stellvertretende Abteilungsleiterin treu. „So kann ich Jana unterstützen und mein Wissen weitergeben. Aber mit Jana haben wir eine hochmotivierte und engagierte neue Abteilungsleiterin gefunden." Jana Daniel hatte sich in den letzten Jahren schon einen Namen gemacht als sie als Jugendteamleiterin unter anderem das Motoriktraining mit organisiert hatte oder den Tennistag auf die Beine gestellte hatte.

Bevor es aber zu den Wahlen kam gab es zunächst vor den 27 anwesenden Abteilungsmitgliedern einen kurzen Rückblick auf die Saison 2019.

So konnte Elrfriede Fendt vermelden, dass es keine größeren Verletzungen gab, die Plätze dank Platzwart Sigi Dobberstein in einem hervorragenden Zustand waren, dank Christoph egger eine Ballmaschine angeschafft werden konnte und drei Jugendteams erfolgreich ihre Saison abgeschlossen hatten, so dass sie zur Sportlerehrung geladen wurden.

Sportwartin Tanja Gross gab zunächs bekannt, dass die Mannschaftsführer heuer für die Saison 2020 ihre Mannschaftsmeldung bis zum 1.12.19 gemeldet haben müssen und die namentliche Meldung bis zum 1.3.2020 erfolgen muss. 2019 gab es bei den Tennisspielern folgende Veranstaltungen: Saisonauftakt mit Platzeröffnung am 13.4, den Tag der offenen Tür mit Schleiferlturnier, den Frühschoppen am 3.8. und die Vereinsmeisterschaften mit Saisonabschluss am 31.8. Für 2020 sind folgende Termine bzw. Veranstaltungen angedacht bzw. in Planung: Neujahrskegeln am 4.1, Saisonauftakt, Frühschoppen und Saisonabschluss mit Turnier.

2019 hatte die Abteilung 112 Erwachsene und 82 Kinder als Mitglieder. Das U 10 , U 12 Und U14 Team wurden in ihrer Liga mit hervorragenden Ergebnissen jeweils Meister und durften zur Sportlerehrung. Ebenfalls gut schnitt die U 9 mit einem zweiten Platz ab und die beiden U 18 Mannschaften landeten im mittleren Tabellenbereich.

Für 2020 ist wieder ein Tennistag, ebenso wie ein Frühjahrsturnier und ein erneuter Besuch der BMW Open in Planung.

Erfolgreich gelaufen jedoch leider ohne krönenden Abschluss war die Saison 2019 für die Damen , denn trotz drei Babypausen landete man auf Platz 2 und verpasste nur um Haaresbreite aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses den Aufstieg. Auch auf Platz 2 landeten die Damen 30 mit Unterstützung aus der anderen Damenmannschaft.Die Herren landeten auf einem mittleren Tabellenplatz und werden 2010 wahrscheinlich nur noch als 4er Mannschaft gemeldet. Die Herren 40 holte sich auch einen tollen zweiten Platz und die Herren 60 schlossen ihre Saison als guter Vierter ab. Bei den abschließenden Wahlen wurden Jana Daniel als Abteilungsleiterin, Elfriede Fendt als 2. Abteilungsleiterin, Britta Kappel als Jugendleiterin und Tanja Groß als Sportwartin einstimmig gewählt. Die Jugendwartin Britta Kappler wird bei ihrer Arbeit von Amelie Bensada und von Sven Kunath unterstützt und für die Saison 2020 erklärte sich Sigi Dobberstein bereit erneut als Platzwart zu fungieren.

Sie leiten die Geschicke der Tennisabteilung für die nächsten 2 Jahre v.l.n.r. Sven Kunath ( Jugendteam) , Tanja Groß(Sportwart), Jana Daniel(Abteilungsleiterin), Elfriede Fendt (2. Abteilungsleiterin) , Britta Kappler (Jugendleiterin) und Amelie Bensada ( Jugendteam)
Lange Nacht des Sports
VfB Hallbergmoos verliert in Hauzenberg
Feedback