Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Herren III verliert den Kampf um den Klassenerhalt

Mit einem Blick auf das Starterfeld am Morgen meinte Sepp Schäffer nur: "Sehr starke Gegner, da ist es schon ein großer Erfolg, wenn wir die Klasse halten." Mit ihm traten in der Herren III noch Peter Pittrich, Paul Herrmann und Rainer Engelhardt an, um dieses Ziel zu erreichen. Doch leider war die Konkurrenz zu stark, da konnten die rüstigen Senioren noch so motiviert sein, die Gegner waren besser. Als zwölfte in einem 13 Teams starken Starterfeld steigt die Herren III nun aus der Bezirksoberliga ab. Aber wer die Männer kennt, weiß dass sie sich im nächsten Jahr wieder mächtig ins Zeug legen, um den Wiederaufstieg an zu gehen.

Erste des VfB besiegt den FC Sturm Hauzenberg mit ...
Schnuppertage beim Jumping® für Kinder
Feedback