Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Turnier um den "Anna-Tetzlaff-Gedächtnis-Pokal"

Bereits zum 21. Mal trafen sich die Abteilungsmitglieder um bei diesem Turnier den Verstorbenen Mitgliedern zu Gedenken und die Winterpause, in lockerer Wettkampf-Athmosphäre, zu beenden. Auch heuer war die Teilnehmerzahl sehr gut und so konnten wieder 10 Tandemteams gebildet werden, welche im Modus 3x60 Wurf das Siegerduo suchten. Platz 3 belegten die Vorjahressiegerin Danica Nießen zusammen mit Bodo Vogt. Um Platz 1 war es bis zum Schluß spannend und nur um 9 Kegel schrammten Daniel von Freeden und Bogdan Craciun am Erfolg vorbei. Den Titel konnte das, nach der Auslosung der Tandemteams, als Favorit geltende Duo Klaus Detzer und Bogdan Tudorie (Bild) am Ende verdient erringen. Die Abteilungleitung dankt allen Anwesenden und wünscht allen Aktiven eine erfolgreiche - aber vor allem verletzungsfreie - Rückrunde.


Gediminas Sugzda als neuer Trainer der Ersten vorg...
VfB-Mitglieder unterstützen Sportlerwahl
Feedback