Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

VfB klettert auf Rang 3 in der Landesliga


Dank eines 4:2 Sieges gegen Pfarrkirchen konnte der VfB Hallbergmoos in der Tabelle Freising überholen und auf Rang 3 klettern.

Lukas Lechner, Trainer des TuS Pfarrkirchen 1860 kommentierte die Leistung der Hallbergmooser gegenüber Sebastian Ziegert vor Ort wie folgt:" Hallbergmoos hat individuelle Fehler von uns zum Sieg genutzt: Und: sie waren kaltschnäuziger. In der wichtigen Phase nach dem 2:3-Anschlusstreffer war's von uns zu wenig. Und der Gegner hat in der letzten Minute den alles entscheidenden Konter gesetzt" .

Die Hallbergmooser gingen in der 12. min. durch Fabian Diranko in Führung der einen Fehler in der Pfarrkirchner Abwehr nutzte. In der 25.min. konnte Pfarrkirchen ausgleichen und so ging man beim Stand von 1: 1 in die Pause. Direkt nach der Halbzeit brachte Philipp Beetz die erneute Führung für Hallbergmoos. Und nur 6 min. später erhöhte Benjamin Held auf 3:1. Doch die Pfarrkirchner steckten nicht auf und verkürzten nur zwei Minuten später auf 3:2. Den Schlusspunkt setzte in der 90.min. Benjamin Held mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag. Am Freitag 3. Mai wird sich beim Spiel der Ersten zeigen , wie stark das Team derzeit ist und ob sein Lauf weiter anhält, wenn man den Tabellenzweiten Deisenhofen empfängt. Gleichzeitig wird auch DFB-Interimspräsident Dr. Rainer Koch zu Gast bei dieser Partie sein.

Anlässlich seines Besuches wird es in der Halbzeitpause ein kurzes Interview mit Dr. Koch, Bürgermeister Harald Reents und eventuell Flughafenchef Dr. Kerkloh geben. Nach dem Spiel wird sich Koch in das Goldene Buch der Gemeinde in der Parkwirtschaft eintragen, um danach in einer kleinen Interview-Runde Frage und Antwort zum Thema DFB / BFV / Amateurfußball und Spiel zu geben. Aus diesem Grunde wird es ein kleines Rahmenprogramm zu der Landesligapartie geben, so ist z.B. jede Eintrittskarte ein Getränkebon für die Parkwirtschaft und Einlaufkinder werden die Spieler zum Mittelkreis geleiten.


F1:VfB Hallbergmoos – SV Olympiadorf Concordia 2:2...
VfB Duo Damen III schafft den Aufstieg in die Bezi...
Feedback