Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Verdiente Niederlage beim TSV Grünwald


Eine herbe Enttäuschung musste die Truppe vom Trainer Gedi Sugzda in Grünwald hinnehmen. Die zuletzt ansteigende Leistungskurve des VfB hat in der ersten Hälfte quasi einen totalen Absturz erlebt. Das Nachholspiel am Dienstag in Grünwald ging mit 4:2 verloren. Erst im Durchgang zwei brachte man wieder die gewohnte Leistung, aber da war es dann schon zu spät um nach einem 4:0 Rückstand zur Pause noch was zu holen. Auch wenn Tobias Krause mit seinen zwei Treffern in der 50. und 80. Minute noch für ein wenig Spannung sorgte, war es am Ende dann doch nur eine Ergebniskorrektur. Die Gastgeber spielten ihren Vorsprung mit Routine runter und hatten diesen Sieg aufgrund der ersten Hälfte absolut verdient. Am Freitag beim TSV Ampfing sollte man vom Anfang an gleich auf Touren sein, nicht das man beim Tabellenletzten die nächste Überraschung erlebt.

Der Doppelpack von Tobias Krause in der 50. und 80.min. reichte leider nicht mehr um das Spiel zu drehen
Bergtour zur Tegernseer Hütte
VfB Herren gewinnen zum ersten Mal den Sparkassen-...
Feedback