Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Küchle /Mutzbauer übernehmen sportliche Leitung

Pressemitteilung



Duo Anselm Küchle und Stellvertreter Mario Mutzbauer übernimmt sportliche Leitung beim VfB Hallbergmoos-Goldach e.V.



Kurz vor Ende der Transferperiode konnte der VfB nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen. Dabei wurde jedoch kein Spieler mehr verpflichtet, sondern die sportliche Leitung neu besetzt.

Nach dem Rückzug von Hermann Schmidmeier füllte dieses Amt der Abteilungsleiter René van Santvliet in Personalunion aus. Da diese Doppelfunktion zeitlich auf Dauer nicht vereinbar ist, standen die Verantwortlichen bereits länger mit Küchle in Kontakt.

Die Abteilungsleitung freut es deswegen sehr, dass ihr Wunschkandidat nun zugesagt hat!

Küchle kennt den Verein bestens, er war jahrelang Stammspieler in der 1. ten Mannschaft und bekleidete zudem zwei Jahre das Amt des spielenden Co-Trainers. Nach einer schweren Knieverletzung im Sommer 2018 ist er immer noch im Aufbautraining und eine Rückkehr auf den Platz rückt immer weiter in die Ferne.

Er kennt viele Spieler noch aus seiner aktiven Zeit und verfügt nicht zuletzt wegen seiner beruflichen Tätigkeit beim Internationalen Fussball Institut in Ismaning sowie seiner Trainertätigkeit über ein herausragendes Fachwissen.

Unterstützt wird Küchle von seinem ehemaligen Trainerkollegen Mario Mutzbauer, der im Sommer die sportliche Leitung der Hallberger Fussballschule übernommen hat.

Zusammen wollen sie auch die Jugendarbeit des Vereines in den Fokus rücken und u.a. die A-Jugend sowie die 2.te und 3.te Mannschaft sportlich näher an die Landesligamannschaft heranführen.



Wir wünschen den beiden viel Erfolg bei ihren Aufgaben!



VfB macht mit beim Urbanian Run
Neuwahlen bei der Fußballabteilung des VfB Hallber...
Feedback