Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Dritte verliert haushoch

Die dritte mit einer deftigen Niederlage gegen Isen.

Eine Niederlage gegen den Aufstiegsspiranten aus Isen war ja eingeplant, aber dass es eine 2:10 Klatsche wird, hat so niemand vorm Spiel gerechnet. Nach so einer desolaten Vorstellung, sollte man das so schnell wie möglich abhaken und nur das Positive sehen:

Wie die beiden Tore, die  sehenswert heraus gespielt waren: In der vierten Minute der 1:1 Ausgleich durch Dennis Waldenmaier und Treffer Nummer zwei durch Shahin-Nadem Howlader.

Fotos Fohrer/cob


Zweite verliert in der Endphase
Kegelelite trifft sich in Hallbergmoos
Feedback