Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

D 2 wird Dritter bei eigenem Turnier

Die D2 von Pericia LIjovic startet gut in das letzte Wochenende der Hallen-Master-Cup Turniere des VfB.Nach der Vorrunde lagen die VfB'ler in Gruppe A nach einem 2: 2 gen Oberding, einem 6:1 Sieg über Altenerding und einem 2:1 Sieg gegen Neufahrn auf Platz 1 mit 7 Punkten. Leider unterlagen sie in ihrem Halbfinalspiel Attaching mit 2:0 und mussten so um Platz 3 kämpfen. Hier musste nach der regulären Spielzeit, die unentschieden endete, man ins packende 7 m Schiessen gegen Bavaria Isengau. Mit 6:5 konnte der VfB dieses für sich entscheiden und so wurde man dritter. Sieger des Turnieres wurde Neufahrn vor Attaching.

D 1 wird fünfter
K&F Soccer-Cup füllt die Hallberghalle
Feedback