Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

achivierte Berichte Fussball AH: Saison 2018

Beitragsseiten

AH kann Meisterschaftsträume begraben

28.09.2018

Am Freitag 28.9. spielte die AH von Trainer Hans Hartshauser daheim gegen Kirchdorf. Um noch Chancen auf die Meisterschaft zu haben, musste das Team die zwei letzten Spiele gewinnen, um an Tabellenführer Allershausen dran zu bleiben. Doch gefühlt direkt nach dem Anpfiff, genauer in der 2. min. dämpfte der Kirchdorfer Markus Bauer die Hoffnungen auf den Titel mit seinem Treffer zu 1:0 für Kirchdorf. Als in der 15. min. Shemsi Gashi auf 2:0 für die Gäste erhöhte, wurde die Luft für die VfB Spieler dünner. In der 25. min. verkürzte der Hallbergmooser Goalgetter Dan Sear auf 2:1 und Hoffnung keimte auf. Doch nur 4. min. später war es erneut Shemsi Gashi, der für die Kirchdorfer zum 3:1 traf. Auch nach der Halbzeitpause wartete man vergeblich auf ein Aufbäumen der VfB-Spieler gegen die drohende Niederlage. Ein Doppelpack vom Kirchdorfer Andreas Puchinger in der 51. und 70.min. bedeutete dann das 5:1 für Kirchdorf und für die Hallberger das Begraben der Meisterschaftshoffnungen. In dieser so wichtigen Partie riefen viele Spieler nicht ihr Können ab und es fehlte der Biss und der Willen sich gegen die Niederlage zu wehren. Nun gilt es zumindest im Pokalfinale gegen Unterbruck mehr Einsatz zu zeigen, um zumindestens einen Titel zu holen.      cob 29.09.2018

 1170732 1170732 1170732 1170732 1170732

Feedback