Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Fußball Junioren

Beitragsseiten

Erfolgreicher Start in die Hallensaison der F2-Junioren beim SpVgg Höhenkirchen

 2.12.2018

 

Die F2 startete ihre Hallensaison mit einem Turnier bei der SpVgg Höhenkirchen. Es wurde in zwei Gruppen mit je 5 Teams gespielt . Dabei trafen die Jungen von Trainer Ilker Dirlik

Co-Trainer Jens Preller in ihrer Gruppe A auf die Gastgeber, den TSV Ottobrunn, den SC Olching und den FC Biberg. In der Gruppe B trat ebenfalls ein Team des Gastgebers an sowie der SV Helios-Daglfing, der FC Ottobrunn, der FC Phönix-Schleißheim und der Lenggrieser SC. Nach der Vorrunde lagen die 10 Kinder des VfB auf Platz 2 in der Gruppe mit 9 Punkten und 5:3 Toren, hatten sie doch wie folgt gespielt :

FC Olching 2:0 VfB Hallbergmoos

VfB Hallbergmoos 2:1 FC Biberg

VfB Hallbergmoos 2:0 TSV Ottobrunn

SpVgg Höhenkirchen 0:1 VfB Hallbergmoos

 Im Halbfinale unterlagen sie dem Lenggrieser SC knapp mit 2:0 und spielten somit um Platz 3 . Hier trafen die VfB-Kicker auf den SV Helios-Daglfing, der mit 3:1 Toren als Sieger aus der Partie hervorging. Trotz der Niederlage freuten sich sowohl Trainer und Kicker über den vierten Platz in diesem stark besetzten Turnier, in dem man mit den neuen Präsentationsanzügen auch optisch noch einen guten Eindruck hinterließ. Die Hallbergmooser Trainer und Kicker der F 2 gratulieren dem Turniersieger SC Olching und danken der SpVgg Höhenkirchen für die Einladung. 03.12.2018 Ilker Dirlik

 WhatsApp Image 2018 12 01 at 20.41.40WhatsApp Image 2018 12 01 at 20.41.40

 

 

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Feedback