Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Fußball AH

Beitragsseiten

AH verliert am Ende zu hoch gegen Mintraching

11.09.2018

Mintraching : VfB Hallbergmoos 5:2

Auf dem Sportplatz in Neufahrn trafen am Dienstagabend die AH von Mintraching und des VfB‘s aufeinander. Rund 15 andere VfB AH‘ler verfolgten das Spiel als Zuschauer und sahen, dass ihr Team in den ersten Minuten die größeren Spielanteile hatte. Doch quasi aus dem Nichts gingen die Mintrachinger nach ihrem ersten ernsthaften Angriff in Führung, der Schiedsrichter verzeichnete diesen Treffer in der 11. min. als Eigentor der Hallbergmooser. In der 25. min. fiel der zweite Treffer der Gastgeber durch Pero Calic. Die VfB‘ler, die ausnahmsweise von Martin Balden gecoacht wurden, rannten dem Rückstand hinterher, wobei viele Spieler sich nicht in Topform zeigten und mit vielen Entscheidungen des Schiedsrichter haderten. Die Mintrachinger standen dann sehr tief und lauerten auf Hallberger Fehler, die mehrmals zu gefährlichen Angriffen führten.

Mit seinem zweiten Treffer in der 63. min. erhöhte Pero Calic auf 3:0. Als dann in der 69. min. Dan Sear auf 3:1 verkürzte, schöpfte die Mannschaft noch einmal Hoffnung, gab Gas und als dann Christian Binder in der Nachspielzeit auf 3:2 verkürzte, schien der Ausgleich noch in greifbarer Nähe. Doch zwei weitere vom Mintrachinger Johann Schuster ebenfalls in der Nachspielzeit erzielte Treffer, ließen die Hoffnung auf ein Unentschieden platzen.

Resümee, es reicht nicht deutlich mehr Spielanteile über ganze Partie gesehen zu haben, die Tore müssen zu rechten Zeit fallen und Fehler, meist als Fehlpässe, dürfen sich nicht derart häufen. Der VfB steht nach diesem Spiel mit zwei Punkten Rückstand zu Tabellenführer Allershausen auf Rang 2 und kann noch mit eigener Kraft es zur Meisterschaft schaffen, wenn man die verbleibenden Spiele gewinnt, insbesondere das Spiel gegen Allershausen am letzten Spieltag. 12.9.2018 cob

P1160254P1160254

P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267P1160267

Laden...
Feedback