Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Fußball AH

Beitragsseiten

Teilnehmerrekord beim K&F Soccercup

- Ringer holen den Titel -

02.03.2018

 2018 03 02 KF Soccer cup 7

Insgesamt 12 Mannschaften hatten sich heuer zum K&F Soccercup angemeldet und somit gab es einen neuen Teilnehmerrekord bei dieser Art des K&F-Soccercups. Ihre Premiere bei diesen "inoffizielen Ortsmeisterschaften" hatten dabei das JUZ, die Fischerfreunde und ein "Werkteam von K&F". In 4 Gruppen a 3 Teams fanden die ersten Partien statt, und zur Eröffnung gaben sich Bürgermeister Harald Reents sowie der dritte Bürgermeister Sepp Fischer, zugleich auch Hauptsponsor vom K&F Getränkehandel, die Ehre den offiziellen Anstoss zu machen. Nach den ersten Vorrundenspielen kristalisierten sich die Favorieten heraus und fast wie nicht anders zu erwarten, standen in den Finalspielen, die Teams, die schon mal gewonnen hatten bzw. immer unter den ersten Plätzen zu finden waren. So trafen bei den Partien um den Einzug ins Final die jeweis Gruppenersten aufeinander: Paxi.Fixi auf die AH und die Glasbier-Rangers auf die Ringer. Während der Gastgeber die AH des VfB knapp mit 1:0 gegen Paxi-Fixi gewannen, kam es in der zweiten Halbfinalbegegnung zu einem hart umkämpften Spiel. Diese Partie, die man auch als das Treffen Siegfried Ringer gegen ehemalige Siegfried Ringer bezeichnen kann, endete zunächst unentschieden, aber im 7m-Schießen erzielte das kleine Team der Ringer das so wichtige Tor mehr zum Sieg gegen die Titelverteidiger Glasbier-Rangers. So war klar, dass im letzten Spiel der Parite der Sieg zwischen der AH und den Ringern ausgemacht werden musste. Doch zunächst folgten noch eine Menge Platzierungsspiele. Die Plätze auf der Tribüne waren fast voll besetzt und auch im Casino gab es immer reichlich zu tun. Zahlreiche Fans begleiteten die Partien ihrer Teams lautstark und mit viel Begeisterung. So hatte das K&F Team sogar noch einen Reserve Pappkamerad mit orangem Outfit auf der Tribüne sitzen und ein großer Teil der Belegschaft feuerte mit an.

Nach den Platzierungsspielen standen als Drittplatzierte die Glas-Bier-Ranger fest, sie hatten den Vierten Paxi-Fixi mit 2:0 besiegt. Mit Stolz geschwellter Brust konnten die VfB Volleyballer den Preis für ihren fünften Platz entgegennehmen, denn das Team aus den Herren, Damen und Freizeitspielern des VfB hatte keine einzige Partie verloren. Auch richtig zufrieden mit ihrer Leistung konnten die Spieler des JUZ sein, zum ersten Mal dabei und gleich auf dem 6. Rang gelandet. Die „Werksmannschaft" von Sponsor K&F landete nach einem 2:0 Sieg über die Hobbykicker von Interböf auf Rang 7, Interböf auf 8. Über immer bessere Platzierungen kann sich das Team der Narrhalla mit dem 9. Platz freuen. Für die zahlreichen Jugendtrainer ist es nicht immer leicht: So müssen sie unter den kritischen Augen ihrer Spieler zeigen, was sie können und dann spielen, obwohl sie nie vorher gemeinsam gekickt bzw. trainiert haben. Die Hallbergkickers, bekennnende 1860ziger Fans, was man auch gut an den Trikots sah, mussten wie ihr Verein auch einiges Pech verkraften und landeten auf Rang 11. Erste und nicht zu ernste zu nehmende Erfahrungen sammelten auch die Fischerfreunde, die als letzter jedoch ihr Ziel erreichten zumindestens mit einem Tor aus dem Turnier zu gehen.

Im Finale standen sich kurz vor 23.00 Uhr dann die Teams des Gastgebers AH und des Ringer Teams des SV Siegfried gegenüber. In dieser Partie erzielte die AH zunächst durch Daniel Hartshauser den Führungstreffer und spielte bestimmender. Doch die Ringer hatten ihr eigene Art entwickelt zu kontern. Mit einem weiten, gezielten Abwurf und direktem Zug zum Tor schafften sie es zunächst auszugleichen und dann mit 2:1 in Führung zu gehen. Die AH drückte dagegen, doch blieb glücklos und so holten sich die Ringer nach 2014 erneut den ersten Platz.

Für das Organisatoren Team mit AH Trainer Hans Hartshauser an der Spitze war das Turnier ein großer Erfolg. Nicht nur, dass es so viele teilnehmende Teams aus der Ortschaft gab, auch die Tribünen war voll besetzt und im Casino war gut zu tun. Jugendleiter Falko Mlynikowski war auch noch einem Tag nach dem Turnier voller Bgeisterung: „Das Turnier war wie ein richtiges Gemeindefest mit Spaß, Spannung und vorallem vielen Zuschauern, wenn das so weiter geht, brauchen wir bald eine größere Halle!“    04.03. 2018  cob Fotos Cob und Maxi Schnepf (vielen Dank)

2018 03 02 KF Soccer cup 13Die Ringer des SV Siegfried sind Sieger des K&F Soccer Cup 2018

2018 03 02 KF Soccer cup 2Die AH des VfB landete auf Rang 22018 03 02 KF Soccer cup 15Dritte wurden die Glas-Bier-Rangers, die Titelverteidiger von 20172018 03 02 KF Soccer cup 2Begrüßeung durch Wolfgang Schnepf und Fußballabteilungsleiter Rene van Santvliet2018 03 02 KF Soccer cup 2Bürgermeister Harald Reents und Sponsor sowie dritter Bürgermeister Sepp Fischer kurz vor dem Anstoss2018 03 02 KF Soccer cup 2Vierter wurde das Team von Paxi-Fixi2018 03 02 KF Soccer cup 14Ungeschlagen auf Rang 5: Das Volleyballteam des VfB hat es auch in den Füssen2018 03 02 KF Soccer cup 10Zum ersten Mal dabei und als jüngstes Team gleich auf Rang 6: Das JUZ Team2018 03 02 KF Soccer cup 4Nicht zu übersehen war das "Werksteam" vom K&F Getränkehandel auf Rang 72018 03 02 KF Soccer cup Nicht ganz zufrieden mit Rang 8 die Hobbykicker von Interboef, die sich immer über neue Kicker freuen2018 03 02 KF Soccer cup 2Attraktiv, immer gut gelaunt und seit Jahren dabei: Das Narrhalla Team auf Rang 92018 03 02 KF Soccer cup 2Sie hatten wohl die meistens Fans mit dabei: Das Team der Jugendtrainer auf Rang 10

 2018 03 02 KF Soccer cup 11Gut gelaunt und als 1860er Fans einiges gewöhnt, die Hallbergkickers auf Rang 112018 03 02 KF Soccer cup 2Gutgelaunt und zum ersten Mal dabei: Die Fischerfreunde, die die Rote Laterne mit Rang 12 aus dem Wasser zogen

 2018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 392018 03 02 KF Soccer cup Best of Maxi 39

 Spielszenen.

Laden...
Feedback