Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Fußball

Einladung zum Silvesterlauf in Hallbergmoos

Liebe Ausdauersportler und Outdoor-Freunde,
auch 2017 findet unser Silvesterlauf, wie schon traditionell im Sportpark Hallbergmoos statt.
Dazu solltet ihr folgendes wissen:
Der Lauf ist ein Stundenlauf ohne direkte Siegerermittlung und natürlich auch ohne Startgebühr. Wir treffen uns so gegen 9.45 Uhr vor dem Gebäude der Fußballumkleiden. Ich habe für euch noch ein isotonisches Getränk und ein paar Plätzchen vorbereitet und gebe dies im Besprechungsraum aus. Bitte tragt euch in die Teilnehmerliste ein, die auch hier ausliegt. Sollte keine Zeit mehr dafür sein, dann bitte ergänzt die Liste mit eurer Teilnahme gerne auch nach dem Lauf.
Um 9.55 Uhr wollen wir ein gemeinsames Foto machen und anschließend geht es um 10 Uhr los mit Laufen, Nordic Walking (VfB-Damengymnastikabteilung macht i.d.R. kurz vor dem Start auch noch ein Warmup!) oder eben nur schnelles Wandern. Jeder bestimmt sein Tempo selbst und jeder versucht eine Stunde durchzuhalten. Um 11 Uhr ist Zieleinlauf. Die sportlich ambitionierten Läufer dürften dann so bei 10 - 14 Kilometer Laufleistung sein, die Wanderer und Walker werden dann immerhin 5 - 8 Kilometer zurück gelegt haben.
Als Laufstrecke haben wir die Finnbahn auserkoren. Sie wird in einer 8er-Schleife durchlaufen (ca. 2,3 km/Runde). Ihr werdet auf dieser Runde immer wieder mit schnelleren und langsameren Läufern/Walkern zusammen treffen und euch garantiert nicht alleine fühlen. Um eure genaue Laufleistung nach einer Stunde in die Teilnehmerliste einzutragen sind GPS/Fitnessuhren natürlich von Vorteil, aber auch eine vage Einschätzung ohne diese Hilsgeräte ist nach einfacher Rundenaddition möglich. Jeder Teilnehmer kann sich bei dieser Veranstaltung als "Sieger" fühlen und wird zur abendlichen Silvester-Feier noch voller Stolz erfüllt, fit durch den Abend gehen. Nach dem Laufen findet natürlich noch der übliche Smalltalk zum Lauf, zu den Bedingungen und zum persönlichen Ergebnis im Besprechungsraum statt. Leider ist es aufgrund des Winter- und Ferienbetriebes  nicht möglich im Sportpark zu duschen. Deshalb schadet nicht,wenn man trockene Wechselsachen mitnimmt.
Nehmt auch eure Freunde und Nachbarn mit, von denen ihr wisst, dass sie sich gerne bewegen:-)!
Wir freuen uns auf euch!
Hans Hartshauser und das VfB-AH-Team

 

AH-Abschlussfeier

17.11.2017

 55 Erwachsene und 27 Kinder beim geselligen Saisonabschluss in der Parkwirtschaft feierten kürzlich mit Ehrungen, Saisonrückblick und einer Tombola den Abschluss einer langen Fußballsaison 2017. Der neue AH-Leiter, Falk-Uwe Schroller begrüßte zusammen mit dem Trainer Hans Hartshauser und dem Mannschaftskapitän Christian Binder die große AH-Familie im Restaurant der Parkwirtschaft und gab den organisierten Ablauf des Abends bekannt. Mit einem gemeinsamen Abendessen, das unter Aufsicht vom Wirt Ivan Marinic vorzüglich angerichtet war, startete die Feierrunde. Anschließend gab‘s vom Trainer den Saisonrückblick. Zweifelsfrei ein Highlight dieser Saison war die Teilnahme der Ü40 Kicker an den Bayerischen Meisterschaften im niederbayerischen Abensberg und das Kräftemessen mit Weltmeister Philipp Lahm beim Kleinfeldturnier des FT Gern. Auch für die älteren AH-Kicker stand die Begegnung mit dem amtierenden deutschen Meister der Ü50-Klasse, dem FC Bayern München ganz oben auf der Erlebnisliste. Neben drei Hallenturnieren, darunter das gemeindliche „K&F-Soccer-Turnier“ und vier Kleinfeldturnieren, spielte die A-Senioren Mannschaft die AH-Kreisliga Freising des Donau-Isar-Kreises, den Landratspokal und das Halbfinale um die oberbayerische Meisterschaft des BFV. Mit viel Pech scheiterte das Team im Viertelfinale des Landratspokals beim späteren Finalisten SV Vötting nach Elfmeterschießen. Gleiches Pech hatte die AH auch bei der Begegnung mit dem späteren Sieger des Oberbayernpokals, dem TSV 1860 Wasserburg, gegen den auf eigenem Platz im Halbfinale mit 1:3 verloren wurde. In der Kreisliga belegte der VfB nach der Meistersaison 2016 einen guten dritten Platz. Zur Vorbereitung auf die Rasensaison spielte die VfB-AH in Kroatien während des Trainingscamps gegen Ex-Profis von HNK Rijeka (0:6) und gegen das Veteranenteam von Novi Vinodolski (2:6). Insgesamt kamen die Senioren 2017 auf 25 Großfeldeinsätze.

Der langjährige AH-Leiter Dirk Wesner, der von Februar 2012 bis Sommer 2017 der VfB-AH vorstand, wurde verabschiedet. Der Torschützenkönig der AH-Kreisliga, Dan Sear vom VfB (20 Tore!) wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet und einige andere Protagonisten des Teams wurden für ihren Einsatz während des Jahres mit Geschenken bedacht.

Danach gab‘s das abendliche Besondere, auf das vor allem die Kids gewartet hatten – die Tombola! 30 Preise verlosten Falk-Uwe Schroller und Christian Binder bei der erstmals durchgeführten Aktion. Den Hauptpreis, eine Disco-Sound-Anlage gewann die Familie Morina. Mit deren Erlaubnis erfolgte eine sofortige Inbetriebnahme dieser, die dem Abend nochmal viel Schwung und Ausgelassenheit bescherte. Den Erlös dieser Tombola wollen die Seniorenkicker einem guten Zweck in Absprache mit der Gemeinde zuführen. 22.11.2017 Hans Harthauser /Fotos Martin Balden

AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248AH Abschlussfeier VfB 17.11.2017 1248

 

Laden...
Feedback