Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Fußball 2. Mannschaft

 

VfB Reserve gewinnt 3:0 gegen Marzling

11.11.2018

Der Gastgeber überließ den Marzlingern vom Start weg das Mittelfeld und verlegte sein Spiel aufs Kontern. Es überraschte dann auch nicht, dass die Gäste immer wieder gefährlich vor das Tor des VfB kamen. Nur mit viel Glück überstand man die erste Hälfte ohne Gegentor. Der VfB hatte dagegen nicht eine nennenswerte Chance zu verzeichnen. „Wenn wir zur Halbzeit mit einen oder zwei Toren im Hintertreffen gewesen wären, hätten wir uns jetzt nicht beschweren dürfen“, meinte VfB Trainer Masat Erhan auf dem Weg zur Kabinenansprache.

Nach Wiederanpfiff zeigte der VfB dann ein anderes Gesicht. Im Mittelfeld ging man nun beherzter in die Zweikämpfe und die Zuspiele in die Spitzen kamen nun präziser. Egor Keller war dann der Mann des Spieles, alle drei Treffer gingen auf das Konto des quirligen Angreifers. In der 60.Minute der erste Streich, als er mit einem Lupfer über den Keeper einen perfekten Konter vollendete. Den zweiten Treffer in der 69. Minute bereitete Marc Gundel mit einem sehenswerten Solo vor, Keller brauchte den Ball nur noch ein zu schieben. Beim dritten Treffer in der 75. Minute überlief er die gesamte Abwehr und schob den Ball am chancenlosen Keeper vorbei ins Netz. Die Gäste gaben sich aber noch lange nicht geschlagen, auch in der restlichen Spielzeit musste Keeper Nick Willing und die VfB Abwehr, um Abwehrchef Christoper Pippard, ihr ganzes Können in die Waagschale legen um nicht doch noch einen Treffer zu kassieren. „Die solide Abwehrleistung meiner Mannschaft in der zweiten Hälfte sicherte uns die drei Punkte. Aufgrund der Leistungssteigerung war es am Ende auch eine verdienter Sieg meiner Truppe,“ resümierte Masat Erhan nach dem Spiel. 11.11. 2018 Jogy/ Fotos Fohrer

 P1240644P1240644P1240644P1240644P1240644P1240644P1240644VFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004aVFB HBM 2 vs SV Marzling 004a

Feedback