Radovan Vlajkov trägt sich ins goldene Buch der Gemeinde Hallbergmoos ein

Radovan Vlajkov trägt sich ins goldene Buch der Gemeinde Hallbergmoos ein


Eine ganz besondere Ehre wurde Radovan Vlajkov am Samstag nach dem Spiel gegen Viktoria Bamberg zu Teil. Der serbische Kegelweltmeister im Team des VfB durfte sich ins goldene Buch der Gemeinde Hallbergmoos eintragen.

Der am 08.9.1991 in Serbien geborene Sportler wechselte im Sommer 2020 vom niederöstereichischen SK FWT Composites Neunkirchen, wo er von 2017 bis 2020 unter Vertrag war, zum Kegelteam des VfB. Auf den 30 jährigen, der in seiner Freizeit gerne angelt und so manch großen Fisch schon am Haken hatte, war man schon früh in Keglerkreisen aufmerksam geworden. 2003 mit 12 Jahren startete er seine Keglerkarriere bei KK Bahat. 2009 holte er in der U 18 Nationalmannschaft zum ersten mal Gold. 2010/2012/2014 gewann er mit der U23 Nationalmannschaft den Weltmeistertitel. Im Jahr 2014 wechselte er vom KK Bahat zum KK Beograd und wurde weiterhin ins Nationalteam berufen. Seine sportliche Laufbahn krönte er weiterhin mit Goldmedaillen denn 2015/2017/2019 und 2021 holte sich die serbische Nationalmannschaft die Weltmeistertitel.

Nach dem Bundesligaspiel gegen Viktoria Bamberg, das die VfB Kegler mit 6:2 gewannen nutzte Sepp Niedermair, langjähriger Abteilungsleiter der VfB-Kegler und jetziger Bürgermeister der Gemeinde Hallbergmoos die Gelegenheit Radovan Vlajkov in das goldene Buch der Gemeinde ein tragen zu lassen. In seiner kurzen Ansprache, betonte Niedermair wie wichtig der Sport für die Gemeinde Hallbergmoos ist. Die kleine Gemeinde Hallbergmoos war und ist immer stolz auf ihre sportlichen Vertreter, angefangen von den Ringern, über die Fußballer, Stockschützen, oder Einzelsportler wie Jakob Morasch( Rad) oder Sandra Morawitz( Duathlon, Laser Run, Bogenlauf etc.). Viele dieser sportlichen Vertreter durften sich schon in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen, so auch nun Radovan Vlajkov, der mit der serbischen Nationalmannschaft sich den Weltmeisterschaftstitel holte.

„ Auch die Kegler, die seit ihrem Bundesligaaufstieg 2020 in Deutschland unterwegs sind, sind wichtig für die Gemeinde," so Niedermair. „Sie tragen den Namen Hallbergmoos über die Grenzen Oberbayerns hinaus und machen somit Werbung für die 11.000 Seelen Gemeinde, das ist tolles Marketing. Und Radovan Vlajkov ist Teil dieser erfolgreichen Mannschaft ."Im Beisein von Sportreferent Markus Streitberger, Roland Niessen( 2. Abteilungsleiter) und Tom Schneider (Aktivensprecher und Trainer) überreichten Niedermair und Niessen dem Weltmeister zunächst eine Flasche guten Sekt und das Handtuch der Gemeinde Hallbergmoos, ehe der Weltmeister seine Unterschrift in goldene Buch gab. Diese Akt wurde von den anwesenden Sportlern und Zuschauern mit Beifall begleitet und ein strahlender Vlajkov nahm die Glückwünsche der Teamkollegen aber auch von den Bamberger Spielern freudig entgegen.


U 7 des VfB wird inoffizieller Herbstmeister
DKBC Pokal abgesagt, Bundesliga-Spiel verschoben, ...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback