Keglern droht der Saisonabbruch

Wie geht es weiter im Kegeln, eine Frage die besonders die Bundesligakegler des VfB Hallbergmoos interessiert.

Schon im ersten Lockdown hatte ein 3 Stufenplan des DKBC's(Deutscher Classic e.V. Keglerbund) die Vorgehensweise für die Spiele und Termine der 1. und 2. Bundesliga der Kegler und Keglerinnen gut strukturiert und auch die Auf-Und Abstiegsverfahren geregelt. Nun hat der

Ländersportrat des DKBC in einem Online-Umlaufverfahren einen neuen Drei-Stufen-Plan ausgearbeitet ,der der Mehrheit der Stimmen genehmigt wurde. Doch der darin enthaltene Plan A kommt dabei durch die Regelungen von Bund und Ländern erst gar nicht zur Anwendung. Das heißt nur noch Plan B oder C kommen in Betracht. Für eine Aufnahme des Plan B's müsste ab dem 1.1.21 wieder ein bundesweiter Trainingsbetrieb möglich sein, das heißt das auch mit der Verlängerung des Teil-Lockdowns bis zum 10. Januar Plan B quasi auch nicht mehr anwendbar ist. Es kristallisiert sich also heraus , dass Plan C zum Tragen kommt. Dieser sieht vor, dass sollte nach dem 1.1.21 noch kein bundesweiter Trainingsbetrieb möglich sein͕ oder nach dem 30.1.21 ein weiterer Lockdown ausgesprochen werden͕, würde die Saison 20/21 ohne Wertung abgebrochen und im September 2021 neu ausgespielt werden.

Während Abteilungsleiter Sepp Niedermair noch hofft, dass auf irgendeine Weise vielleicht doch noch irgendwelche Spiele stattfinden können, hat sich Tom Schneider damit abgefunden das erst mal keine Spiele für die nächsten Monate vorgesehen sind . „Ich finde den Stufenplan in Ordnung. Irgendwann muss eine Entscheidung für alle gemeinsam getroffen werden. Persönlich denke ich, dass wir die laufende Saison nicht mehr beenden und Plan C in Kraft tritt. Ich habe mich damit abgefunden und ab Sommer 21 wird dann wieder Gas gegeben.

Schade nur das dann die VfB-Kegler wieder bei Null anfangen müssten, denn bisher standen sie als Aufsteiger mit nur einer Niederlage und vier Siegen auf einem hervorragenden vierten Platz.

Ligapokal: Neuer Modus für die Landesliga
Nachruf Sigi Dobberstein

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback