Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Der VfB berichtet für Euch

E2 ist bereit für die Saison

Trainer Ilker Dirlik und Co-Trainer Bastian Brühler starten heuer mit der E 2 in die Vorrunde in der Gruppe U 11 (E-Jun) FS 5 VR 20/21. Nachdem man in den Sommerferien einmal die Woche trainiert hatte , trifft man sich jetzt jeweils Montags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr und Freitags von 16:00 bis 17:30 Uhr. Nach dem Corona Lockdown galt es erst einmal die körperliche Verfassung in der Vorbereitungsz...


Weiterlesen

Das erste offizielle Spiel nach der Corona-Pause führte das Team von Gencer Urgulu und Daniel Hartshauser nach Buch am Buchrain. Gegen den Tabellenachten wirkten die VfB'ler zu Beginn nervös, aber im Verlauf des Spiels wich die Nervosität. In der ersten Halbzeit hatten beide Teams gleich viele Spielanteile, wobei die besseren Chancen auf Seiten der Hallbergmooser zu finden waren. Die beiden dicht ...


Die Landesliga-Fußballer des VfB Hallbergmoos haben in Karlsfeld dominiert – und in der Nachspielzeit das 1:1 kassiert. Karlsfeld/Hallbergmoos – Der Fußball ist nicht immer gerecht – und manchmal besonders gnadenlos: Die Kicker des VfB Hallbergmoos dominierten am Samstag den TSV Eintracht Karlsfeld 92 Minuten lang und kassierten mit dem ersten Schuss des Tabellenführers aufs Tor den Treffer zum 1:...

Simon Werner erzielte den Treffer zur 1:0 Führung für den VfB Hallbergmoos

"Uns hat von Anfang an die Geilheit auf den Ball gefehlt", so urteilte das Trainergespann Robert Kühnel und Basti Gaiser nach der Partie beim Tabellendritten Isen. Ein frühes Tor in der 2.  Minute schockte die VfB'ler, das Tor zu 2:0 in der 32.Minute, ein wahres Slapsticktor ließ die Hoffnung der VfB'ler auf eine ausgeglichene Partie sinken. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es nach einer Strafr...


"Uns hat die Geilheit auf den Ball gefehlt", so urteilte das Trainergespann Robert Kühnel und Basti Gaiser nach der Partie in Isen beim Tabellendritten.Das erste frühe Gegentor, direkt in der zweiten Minute hat uns schon einen Schock versetzt, der zweite Gegentreffer, ein unglückliches Slapsticktor hat uns viel Elan gekostet." Die Isener waren von Spielbeginn an dominanter, hatten mehr Spielanteil...


"Jetzt sind wir in der Bundesliga angekommen," so kommentierte Abteilungsleiter Sepp Niedermair den 6:2 Sieg des VfB Hallbergmoos gegen die SF Friedrichshafen, bei dem man sich 249 Holz Vorsprung erkegelte. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften, Tische waren entfernt worden, es gab nur vereinzelte Tische für Spieler und Betreuer starteten die Aufsteiger aus Hallbergmoos in ihr erstes Heimspiel ...

Gut gelaunt zeigte sich Dietmar Brosi, der mit 647 Holz das Tagesbestergebnis holte

Die Landesliga-Fußballer des VfB Hallbergmoos wollen Primus Karlsfeld auf die Pelle rücken. Der Co-Trainer sagt deutlich, wo die Reise hingehen soll.  Hallbergmoos – Viele Partien fallen beim Re-Start der Fußball-Landesliga aus – aber die Besten der Besten spielen. Der Tabellenführer TSV Eintracht Karlsfeld empfängt den Zweiten VfB Hallbergmoos (Samstag, 13 Uhr) zum würdigen Eröffnungsspiel n...


Schönes Wetter, eine gutgalaunte Organisatorin und jede Menge Schleiferl für die Sieger bessere Voraussetzungen für ein gelungenes Turnier kann es gar nicht geben.Nach 9 Durchgängen bei sehr warmen Temperaturen standen die Sieger fest: Bei den Damen siegte Amelie Bensaada mit 6 Schleifen und bei den Herren konnte Anton Fendt mit 7 Schleifen überzeugen.


Rund 35 VfB'ler von jung bis alt( F-JugendSpieler bis AH-Vertreter), von Jugendspieler bis Abteilungsleitung und Vorstand machten sich am Samstagmorgen auf um auf dem VfB-Sportgelände dem Müll den Garaus zu machen. Resultat: 2-3 Mal wurde der vollgeladene Sprinter zum Werkstoffhof gefahren und der Müll abgeladen. Besonders auffällig viele Zigarettenstummel und kaputte Bierflaschen waren überall ve...


Zum zweiten Mal nutzten die Trainer Andy Simmerl und Stefan Pachur die Möglichkeit ein Trainingsspiel gegen die Hobbykicker von Interboef zu initiieren. Schon im letzten Jahr hatte man die Chance genutzt um den B-Jugendlichen, die etwas andere Spielweise von Erwachsenen zu zeigen. Bei sehr sommerlichen Temperaturen konnten die B-Jugendtrainer dabei auf rund 25 Jugendliche zählen, die hochmotiviert...


Feedback