Zweite und Dritte Mannschaft Trotz Abstiegsgefahr - VfB Hallbergmoos verlängert mit Reserve-Trainern

Die beiden Reserveteams des VfB Hallbergmoos stehen in der Tabelle momentan nicht gut da. Trotzdem werden die Verträge der Übungsleiter verlängert - als Zeichen des Vertrauens.

Hallbergmoos - Die Planungen für die Zukunft laufen bei den Fußballern des VfB Hallbergmoos bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren – jetzt wurde auch der Unterbau einbezogen: Sportlicher Leiter Anselm Küchle verlängerte nun auch mit den Trainern der Zweiten und der Dritten Mannschaft.

In der aktuellen Tabelle der Erdinger Kreisklasse 4 belegt der VfB Hallbergmoos II den vorletzten Rang und steht auf einem Abstiegsplatz. Unter diesen Voraussetzungen ist die Verlängerung mit den Trainern Gencer Ugurlu und Daniel Hartshauser ein besonderes Zeichen. Der Verein ist mit der Arbeit der beiden früheren Spieler und dem Club sehr verbundenen Coaches überaus zufrieden.

VfB Hallbergmoos: Zusammenarbeit mit Robert Kühnel verlängert

Neues zu vermelden gibt's zudem bei der Dritten Mannschaft, die in der A-Klasse 8 als Vorletzter derzeit auf Kurs Abstiegsrelegation ist. Hier hat der VfB die Zusammenarbeit mit Übungsleiter Robert Kühnel verlängert. Eine kleine Veränderung wird es aber zur neuen Saison geben, da Co-Spielertrainer Sebastian Gaiser ein wenig kürzertreten möchte. Bei der Landesliga-Mannschaft hatten die Trainer Gediminas Sugzda und Peter Beierkuhnlein bereits um ein Jahr verlängert (wir berichteten).

Nico Bauer

Dauerbrenner Kozel verlängert beim VfB
Maxi Zeisl verlängert bis 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback