Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

VfB Hallbergmoos: Alfred Neudecker wechselt zurück zum FC Eitting

Die Landesliga-Fußballer des VfB Hallbergmoos verlieren einen beliebten Teamkollegen: Alfred Neudecker zieht es zurück zu seinem Heimatverein FC Eitting.

Hallbergmoos – Alfred Neudecker (28) ist eine treue Seele, und als solche war er in den vergangenen Jahren ein besonders beliebter Fußballer im Kader des Landesligisten VfB Hallbergmoos. Auch in diesem Sommer bleibt er sich treu: Er geht zurück zu seinem Heimatverein FC Eitting.

Als der Mittelfeldakteur vor einigen Wochen mit dem Wunsch auf die Hallbergmooser zuging, zurück nach Eitting wechseln zu wollen, war für den Sportlichen Leiter Anselm Küchle klar, dass man einem derart verdienten Spieler keine Steine in den Weg legen würde. Neudecker war im Sommer 2017 aus Eitting gekommen und absolvierte seitdem 58 Landesliga-Partien (drei Tore).

Neudecker: Neue sportliche Mission beim FC Eitting

In dieser Spielzeit hatte der 28-Jährige aufgrund von Verletzungen nur 13 Einsätze. Nun ist der Wechsel perfekt – und Neudecker nach einem für ihn erfolgreichen Ausflug in den höherklassigen Amateurfußball zurück beim Heimatklub. Wenn ab September wieder gespielt wird, dann lautet seine neue sportliche Mission, mit dem FC Eitting in der Kreisliga 2 die Mannschaften auf den Abstiegs- und Relegationsplätzen auf Distanz zu halten. Der 28-Jährige, der mit dem Verein aus dem Landkreis Erding lange in der Bezirksliga gekickt hat, ist sicher ein gutes Argument für die frühzeitige Rettung.

Quelle: Freisinger Tagblatt 26.6.2020/ Autor: Nico Bauer

Alfred Neudecker kehrt nach Eitting zurück
Wiedersehen im VfB- Biergarten
Endlich wieder Fußball – Rückkehr der F2 in den Tr...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback