U 7 des VfB wird inoffizieller Herbstmeister



Schon seit Jahren gibt es im Kleinfeldbereich keine Tabellen bzw. Spielergebnisse, deshalb können sich die U 7 Spieler des VfB Hallbergmoos nur über den inoffiziellen Herbstmeistertitel freuen, aber das zurecht. Denn was die Spieler von Trainerteam Markus Breitenacher und Frank Pflugbeil geleistet haben ist beachtlich. Erst nach der Coronapause und nach der Aufteilung in neue Mannschaften ging es für die U7 Jahrgang 2015 richtig los. Das Team musste sich zusammen finden und die Grundlagen des F -Jugend Fussballs wie Ballannahme, Einwurf, Passspiel mit der Innenseite und Torschuss fleißig trainieren. Im Spielbetrieb wurde das Erlernte nicht nur erprobt sondern erfolgreich umgesetzt, denn obwohl die meisten Gegner gleich alt oder älter waren spielte die U 7 gut auf. Mit Siegen gegen Nandlstadt (10 : 2), Au in der Hallertau( 10:1 ), BC Attaching(10:0) und der Spielvereinigung Mauern(3:1) war man am Ende der kurzen Saison ungeschlagen und konnte mit einer Tordifferenz von 33 zu 4 feiern.

Ab sofort Winterpause
Radovan Vlajkov trägt sich ins goldene Buch der Ge...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback