Maxi Zeisl verlängert bis 2022

"Meine zweite Saison beim VfB wurde durch Corona bisher etwas in die Länge gezogen. Das große Ziel, der Aufstieg in die Bayernliga, konnte deswegen noch nicht verwirklicht werden...".
Gewohnt trocken, und auf den Punkt, kommentiert Maxi Zeisl seine Zusage für ein weiteres Spieljahr beim VfB Hallbermoos.
Augenzwinkernd setzt er noch einen drauf: "Außerdem konnte ich immer noch kein Tor im Stadion am Airport erzielen. Diese Ziele müssen sich auf jeden Fall noch erfüllen und deswegen freue ich mich weiter mit dieser Mannschaft auf dem Platz stehen zu können und meine Zeit beim VfB verlängert zu haben."
Die Freude auf Vereinseite ist nicht minder groß. Schließlich zählt Maxi zu den trainingsfleißigsten und zuverlässigsten Spielern im Landesliga-Kader der Trainer Gedi Sugzda und Trainer Peter Beierkuhnlein.
Glückwunsch Maxi! Glückwunsch VfB!

Autor/ Bild : Stefan Schmiedel

Zweite und Dritte Mannschaft Trotz Abstiegsgefahr...
Gedi Sugzda: „Wir versuchen, aus wenig viel zu mac...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback