Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Fußballjugend startet ab Dienstag wieder mit dem Trainingseinheiten

Das Sicherheitskonzept steht und am Dienstag den 2. Juni werden die Großfeldmannschaften des Jugendbereichs, also die B, C und D-Jugend wieder den Trainingsbetrieb unter den besonderen Auflagen zum Schutz vor Verbreitung des Corona-Virus aufnehmen. Die Kleinfeldmannschaften folgen nach den Pfingstferien. Das dies funktionieren kann ist auch dem Auto-Center Auenstraße Ismaning GmbH in Ismaning zu verdanken, denn sie sponserten nun 500 waschbare Atemschutzmasken in Schwarz und Weiß. Die attraktive und sympathische Maria Schneider vom ACA- Autocenter Ismaning überbrachte diese Masken im Namen der Sponsoren und überreichte diese in gebührlichem Abstand an die anwesenden Jugendtrainer. Fußballabteilungsleiter Martin Gilch, sowie Jugendleiter Sebastian Papenmeyer bedankten sich herzlich für diese sinnvollen Geschenke und drückten noch mal ihre Freude aus mit dem ACA-Center Ismaning einen so großzügigen Sponsor im Hintergrund zu wissen, denn auch die Trainingsanzüge von 230 Jugendspielern konnten 2018 dank dieser Unterstützung angeschafft werden.

Licht aus ...Spott an Stockschützen bauen LED-Lam...
Mutwillige Zerstörungen im Sportpark: Wer macht de...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback