Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Endlich wieder Fußball – Rückkehr der F2 in den Trainingsbetrieb

Am Dienstag war es wieder soweit, nach 15 Wochen Pause startete die F2 mit dem Mannschaftsfußballtraining.

Im Vorfeld wurden alle Eltern und Kinder über das notwendige Hygienekonzept informiert und gebrieft. Alle waren gespannt, wie es werden würde, vor allem das Trainergespann Sebastian Papenmeyer und Manfred Schmidt sahen in den Vorgaben eines kontaktlosen Fußballtrainings eine gewisse Herausforderung.

Eine Stunde vor Trainingsbeginn begann der Aufbau und pünktlich 5 Minuten vor dem Start waren alle Spieler am Schulsportplatz. Jedes Kind platzierte seine Trinkflasche und Sachen an einem zugewiesen Hütchen und anschließend gab es nochmals eine kurze Einweisung.

Und dann ging es los… Endlich! Neben ein paar Lauf- und Koordinationsübungen standen noch Dribbel-, Pass- und Ballgefühlübungen auf dem Trainingsprogramm. Und natürlich durften auch Übungen mit zahlreichen Torabschlüssen nicht fehlen.

Nach 60 intensiven Minuten war das erste Training der F2 des VfB Hallbergmoos nach der Corona-Unterbrechung vorbei und alle Kids strahlten über das ganze Gesicht. Auch die Trainer zogen ein positives Fazit und freuen sich schon auf nächste Woche.

VfB Hallbergmoos: Alfred Neudecker wechselt zurück...
Geschäftsstelle öffnet nun von 17-19 Uhr

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vfb-hallbergmoos.de/

Feedback