Der VfB berichtet für Euch

Termine für die 1. Bundesliga stehen fest, VfB startet am 11. 9 mit Heimspiel gegen Kaiserslautern

 Nach dem die Saison 20/21, in der die  VfB Kegler als Aufsteiger in der 1. Bundesliga mit vier Siegen und nur einer Niederlage gestartet waren, wegen Corona abgebrochen wurde, gib es nun den Spielplan für die neue Saison 21/22. Das Auftaktspiel für die Vertreter aus Hallbergmoos findt dabei am 4.9. in Wernburg statt. Eine Woche später am 11. 9 empfängt man die Sportfreunde Friedric...


Weiterlesen

Marcus Most (Abt.-Leiter) An die Mitglieder der Abteilung Kegeln des VfB Hallbergmoos-Goldach e.V. Hallbergmoos, den 02.07.2021 Einladung zur ordentlichen Abteilungsversammlung Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 ab 19:30 Uhr im Sportforum in Hallbergmoos Unter Einhaltung des „Handlungs- und Hygienekonzepts" in Sachen Corona-Pandemie unserer Abteilung (insbesondere deren Inhalte zur Desinfektion, Maske...


Am 18. April wurde Sepp Niedermair zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Hallbergmoos gewählt. Seit dem ist ihm klar, dass die Doppelfunktion Bürgermeister und Abteilungsleiter nicht miteinander zu vereinbaren ist. Aus diesem Grunde legte er schweren Herzens das Amt des Abteilungsleiters ab, das er die letzten 8 Jahre mit großem Erfolg bekleidet hatte. Dank seiner Visionen und einem tollen Team an ...

Die Abteilungsleitung der VfB-Kegler: v.l.n.r.Aktivensprecher und Trainer Tom Schneider, Sportwart und Schriftführer Thomas Tetzlaff, der ausgeschiedene Sepp Niedermair (der als Beisitzer fungieren wird), Jugendwart Gunter Matschinsky, 2. Abteilungsleiter undSchiedsrichterwart Roland Niessen, kommisarischer Leiter der Kegler Markus Most und Landkreisbeauftragter: Roland Buchhauser

Tom Schneider ist einer der bekanntesten und besten Kegler Deutschlands. Als er im vergangenen Jahr aus familiären Gründen vom Dauermeister SKV Rot-Weiß Zerbst zum Erstliga-Aufsteiger VfB Hallbergmoos wechselte, war dies eine Sensation. Wegen Corona musste die Saison 2020/21 abgebrochen werden – zu einem Zeitpunkt, als die Hallbergmooser mit nur ei ner Niederlage auf einem hervorragenden vierten P...


Der designierte Bürgermeister Sepp Niedermair tritt als Abteilungsleiter der Hallbergmooser Kegler ab. Die Suche nach einem Nachfolger läuft. Hallbergmoos – „Tja, aus dieser Nummer komme ich jetzt wohl nicht mehr raus", sagt Sepp Niedermair und lacht. Der 63-Jährige tritt am 18. April bei der Bürgermeisterwahl in Hallbergmoos als einziger und obendrein als Konsenskandidat aller Gemeinderatsfraktio...


VfB Kegler rüsten die Herren 2 auf Nach der Verpflichtung von Daniel Süss konnte Abteilungsleiter Sepp Niedermair nun einen weiteren Neuzugang für die Herren II verpflichten. Da es das langfristige Ziel sei in der 1. Bundesliga zu verbleiben, müsse man nun auch die Herren II stärken um einen sicheren Unterbau zu haben. Mit Martin Gürster habe man nun einen weiteren Spieler verpflichten können, der...


Sportkegler Daniel Süss will beim VfB Hallbergmoos wieder an sein altes Leistungslevel herankommen. Der Freisinger stand schon länger mit dem Verein in Kontakt. Hallbergmoos – „Ich wechsle, um zu spielen und Spaß zu haben", sagt Sportkegler Daniel Süss, der vom Bundesligisten KC Schwabsberg zum VfB Hallbergmoos stößt. Dort will der 34-Jährige seinen Teil dazu betragen, dass die Zweite Mannschaft a...


Nun ist es amtlich: Wegen des Corona-Lock-downs bis mindestens 10. Januar tritt mit sofortiger Wirkung der Plan C des Deutschen Keglerbunds Classic (DKBC) –und damit die Absage der Saison 2020/21 – in Kraft. Und das bedeutet: Die Runde wird im September mit der jetzigen Ligenstruktur neu gestartet –alle bisherigen Siege, Leistungen und Ergebnisse sind Makulatur.Besonders bitter ist diese Entscheid...

Wollen im September wieder voll angreifen:die Hallbergmooser Bundesliga-Kegler mit(hinten, v. l.) Abteilungsleiter Sepp Niedermair, Thomas Schneider, Damir Cekovic, Tobias Kra-mer, Alexander Stephan, (vorne, v. l.) Bogdan Tudorie, Dietmar Brosi, Radovan Vlajkov undPatrick Krieger. Ebenfalls zum Team gehören Mario Cekovic und Tobias Lacher.

Wie geht es weiter im Kegeln, eine Frage die besonders die Bundesligakegler des VfB Hallbergmoos interessiert. Schon im ersten Lockdown hatte ein 3 Stufenplan des DKBC's(Deutscher Classic e.V. Keglerbund) die Vorgehensweise für die Spiele und Termine der 1. und 2. Bundesliga der Kegler und Keglerinnen gut strukturiert und auch die Auf-Und Abstiegsverfahren geregelt. Nun hat der Ländersportrat des ...


Die Hallbergmooser Kegler sind von Corona ausgebremst worden. Im Interview spricht Abteilungsleiter Sepp Niedermair über den Wiedereinstieg in den Spielbetrieb. Hallbergmoos – Die Sportkegler des VfB Hallbergmoos haben einen einzigartigen Lauf: Nach sechs Meistertiteln und sieben Aufstiegen in acht Jahren (!) sind die Männer in der 1. Bundesliga angekommen. Auch dort sorgten sie sogleich für Furor...

Die Punkte kann uns keiner mehr nehmen“ – VfB-Spartenchef Sepp Niedermair, der auch selbst gerne kegelt, ist mit den Leistungen der Bundesliga-Mannschaft sehr zufrieden. Womöglich werden bald die Saisonziele angehoben.

Hier das Schreiben des BSKV: Liebe Klubverantwortliche, liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, aufgrund der stark ansteigenden Covid-19-Infektionen in ganz Bayern in den vergangenen Tagen haben die Verantwortlichen des BSKV in Absprache mit den Bezirken entschieden, den Spielbetrieb vorerst zu unterbrechen. Folgende Entscheidungen wurden getroffen: Der Spielbetrieb der Saison 2020/2021 im BSK...


Am Samstag empfingen die Kegler der zweiten Herrenmannschaft die Gäste aus Neuhausen/Deggendorf. Das Ziel war von vornherein klar: Zuhause möchte man keine Punkte abgeben. Und die Weichen auf Sieg stellten die ersten drei Kegler der Heimmannschaft sofort. Und zwar wie! Bogdan Craciun lies seinem Gegner Stiglmeier Harald keine Chance und brachte alle 4 Satzpunkte souverän nach Hause. Mit starken 57...


Das morgige Spiel des VfB Hallbergmoos in der 1. Bundesliga gegen Victoria Bamberg wurde coronabedingt verlegt. Ein neuer Termin ist noch offen. Laut Veröffentlichung des DKBC's können Spiele, die zur Austragung in benannten Risikogebieten anstehen, oder an denen Mannschaften aus ausgewiesenen Risikogebieten anreisen müssen, bei ernsten Bedenken der Mannschaften, auf unbestimmte Zeit verlegt werde...


Am Ende war es spannend wie in einem Krimi, der Mannschaftspunkt musste gewonnen werden damit der neue Teamrekord von 3797 Holz sich auch positiv im Endergebnis wieder spiegelte. Und tatsächlich wuchs Damir Cekovic im letzten Durchgang über sich hinaus und holte nicht nur 680 Holz und seine neue persönlich Bestleistung,sondern auch den so wichtigen Mannschaftspunkt zum 5:3 Sieg bei 3797 zu 3636&nb...

Damir Cekovic schaffte mit 680 Holz eine neue persönliche Bestleistung

Am Sonntag-Nachmittag startete das Damenkegelteam in die Saison und das erfolgreich gegen die Mannschaft vom SV Oberglaim. Das Spiel war über die ganze Spielzeit hinweg spannend wie ein wahrer Krimi und wurde erst durch die beiden letzten 2 Würfe entschieden. Zu Beginn zeigte Danica Nießen ein gutes Spiel und holte mit starken 512 Kegelalle 4 Sätze und somit den Mannschaftspunkt. Die zweite Partie...

Damen 2020: v.l.n.r. oben Danica Nießen, Gabriele Selmaier-Ritter, Melanie Annasenzl, unten Elfriede Matschinsky, Petra Kaschmirek und Karin Greier

Mit einem klaren 6:2 Sieg bei 3672 zu 3558 Holz und gegen die TSG Kaiserslautern verteidigten die Herren I ihren vierten Tabellenplatz in der 1. Bundesliga. Nach vier Stunden Anfahrt erreichten die Mitaufsteiger in die Bundesliga Hallbergmoos und ihr Ziel war es, sich so gut wie möglich zu schlagen. Das recht junge Team, viele Spieler sind erst Mitte zwanzig, lag schon nach den ersten drei Partien...


Man kennt sich gut unter den Keglern und so herrschte eine freundschaftliche Atmosphäre unter den Sportlern. Unter Einbehaltung der Hygienevorschriften startete die 3. Herren am Donnerstag 8.10 ihr Spiel gegen Croatia Landshut und anders als sonst halfen diesmal der 3. Herren Spieler von der 2. Herren bzw. 1. Herren aus. So der Mannschaftskapitän der 2.Herren Leo Danner oder Spitzenkegler Tom Schn...


Gestern trafen die Männer des VFB Hallbergmoos 2 auf den TSV Altfraunhofen 1 um die neue Spielzeit, nach der Verschiebung des Saisonstarts, zu beginnen. Zu Beginn merkte man, dass der Wettkampf auch erstmal eine Findungsphase war. Klaus Detzer fand nicht direkt zu seinem Spiel und musste sich mit 511 Holz den sehr starken 568 Holz seines Gegners geschlagen geben. Parallel kämpfte Bogdan Craciun um...


Am Samstag 26. 9 galt es für die VfB Kegler beim SV Wernburg anzutreten, dem Aufsteiger aus Thüringen, aus dem Saale-Orla-Kreis, rund 360 km von Hallbergmoos entfernt. Wernburg hatte überraschend in seinem ersten Heimspiel Vizemeister Victoria Bamberg mit 6:2 geschlagen und so waren die Hallbergmooser vorgewarnt. Spannend startete die Partie auf den grün spiegelnden lackierten Bahnen, denn die kon...

Bogdan Tudorie gewann sein Spiel mit 70 Holz Vorsprung

"Jetzt sind wir in der Bundesliga angekommen," so kommentierte Abteilungsleiter Sepp Niedermair den 6:2 Sieg des VfB Hallbergmoos gegen die SF Friedrichshafen, bei dem man sich 249 Holz Vorsprung erkegelte. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften, Tische waren entfernt worden, es gab nur vereinzelte Tische für Spieler und Betreuer starteten die Aufsteiger aus Hallbergmoos in ihr erstes Heimspiel ...

Gut gelaunt zeigte sich Dietmar Brosi, der mit 647 Holz das Tagesbestergebnis holte

Hallbergmoos verliert 1.Bundesligaspiel trotz neuen Mannschaftsrekord mit 7:1 Von vorne herein war es schon klar, bei Rot-Weiß Zerbst wird es für den VfB Hallbergmoos nichts zu holen geben. Da ist es schon etwas Besonderes einzelne Punkte oder Sätze zu entführen, denn Zerbst ist das Maß aller Dinge im Kegelsport: 2020 wurde, die in Sachsen Anhalt ansässige Mannschaft zum 15. Mal in Folge Deutscher...

Radovan Vlajkov konnte als einziger einen Punkt aus Zerbst entführen

Zweimal Nachwuchs bei Tom Schneider und Tobias Kramer und so musste Abteilungsleiter Sepp Niedermair als Ersatz einspringen. Dieser war erst in der Nacht aus dem Urlaub heimgekehrt und dennoch konnte er, der normal in der dritten Mannschaft spielt, sein sich selbst gestecktes Ziel mehr als 500 Holz zu werfen, erreichen. Mit 514 Kegeln war er zufrieden.Insgesamt gewann man das Rückspiel gegen Hirsc...


Am Samstag spielte die Herren I ein weiteres Vorbereitungsspiel. Diesmal ging es zu Rot-Weiß Hirschau, dem letzten Verein von Patrick Krieger. Der Verein wurde 1965 gegründet und stieg in der letzten Saison aus der 1. Bundesliga ab und tritt 20/21 in der 2. Bundesliga Nord/ Mitte an. Von Anfang an zeigten sich die Hallbergmooser in guter Form.Am Ende der Partie siegte man mit 6:2 Punkten, wobei de...


Heuer war es das fünfte Mal, dass man zur Saisonvorbereitung sich vom VfB Hallbergmoos mit den Bundesliga-Damen vom SKK 98 Poing traf. Am 27.8.2016, die Herren 1 des VfB waren gerade in die Regionalliga München/ Niederbayern aufgestiegen, trat man noch mit einem gemischten Team mit Spielern aus der 1. und 2. Herren sowie des Damenteam mit insgesamt neun Spielern an. Damals spielte man noch ein nor...


Für den ersten Wettkampf nach dem Corona-Lockdown hatte sich die Bundesligamannschaft der VfB-Kegler einen namhaften Gegner eingeladen. Mit dem SK FWT-Composites Neunkirchen empfing man unter Ausschluss von Zuschauern und mit strengen Hygienevorschriften den österreichischen Staatsmeister. Dieser Verein wurde 1961 gegründet und gehört seit der Einführung der österreichischen Bundesliga bzw. jetzig...


Die erste Abteilungsversammlung nach dem Corona-Lockdown veranstalteten die Kegler mit entsprechendem Hygiene-Konzept am Samstag, den 18. Juli. Neben 23 Vereinsmitgliedern, viele waren beruflich oder aus privaten Gründen entschuldigt, waren auch 5 Gemeinderatsmitglieder anwesend, so der neue Sportreferent Markus Streitberger und der neue Vereinsreferent Thomas Henning. Auch Michaela Reitmeyer und ...

Die neue Abteilungsführung: Aktivensprecher To Schneider, 2. Sportwart Thomas Tetzlaff, Abteilungsleiter Sepp Niedermair, Jugendleiter Gunter Matschinsky, 2. Abteilungsleiter Roland Niessen, !. Sportwart Markus Most, Landkreisbeauftragter Roland Buchhauser

Mit einem Trainingslager vor Ort bereiteten sich die VfB-Kegler der 1. Herren auf ihre Bundesligasaison vor. Nicht mehr mit dabei Stephan Petrowitsch und Tobias Lacher, die beide in der 200er Liga spielen und terminlich dort zu sehr gebunden sind und deshalb nicht mehr beim VfB spielen. So heißt es nun für den verbliebenen Kader fit zu werden um gemeinsam die schwere erste Saison in der 1. Bundesl...


Am Samstag, den 18. Juli 2020 ab 18:30 Uhr findet in der Kegelhalle im Sportforum, Am Söldnermoos 61, 85399 Hallbergmoos (unter Einhaltung des „Handlungs- und Hygienekonzepts" in Sachen Corona-Pandemie unsererAbteilung ,insbesondere deren Inhalte zur Desinfektion, Maskenpflicht und Abstand s. Anlage undder gesetzlichen Vorgabe von maximal 50 Teilnehmern in geschlossenen Räumen) die  ordentlic...


Es läuft gut bei den Keglern des VfB Hallbergmoos, neben dem Aufstieg der 1.Herren in die 1. Bundesliga wurden auch die zweite und vierte Herren Meister in ihren Ligen und steigen auf. Nach dem der DKBC das Saisonende an dem 16. Spieltag gesetzt hatte schloss sich der BSKV (Bayerischer Sportkegler und Bowlingverband) dieser Entscheidung an und somit wurden die Tabellenstände nach dem 16. Spieltag ...

v.l.n.r: hinten: Roland Buchhauser, Klaus Detzer, Georg Westermeier, Leo Danner( Mannschaftsführer) knieend: Marcus Most, Bogdan Craicun und Dietmar Brosi

Manchmal gibt es sie noch, moderne Märchen, Geschichten voller Glücksmomente, Träume, die wahr werden. So wie jetzt für die Kegler des VfB Hallbergmoos die seit 2011 im Sportpark auf den 6 futuristisch anmutenden Kegelbahnen im Sportforum von Erfolg zu Erfolg eilten. Als im Juni 2012 der damalige 2. Bürgermeister Sepp Niedermair, selbst passionierter Kegler, die Leitung der Abteilung übernahm, tra...

Die erste Herren Saison 2019/20 2. Bundesliga Süd/West v.l.n.r. hinten: Abteilungsleiter Sepp Niedermair, Alexander Stephan, Tobias Kramer, Stephan Petrowitsch, Damir Cekovic, Leo Danner vordere Reihe Bogdan Tudorie,Dietmar Brosi, Dan Mihaila,Mario Cekovic , nicht auf dem Bild Tobias Lacher

Nach dem der DKBC kurze Zeit nach Beginn der Corona-Zwangspause einen 3-Stufen-Szenario zur Weiterführung der Saison entworfen und entschieden hatte, trat mit dem 9. Mai eigentlich dessen "Plan C" in Kraft, der ein sofortiges Saisonende mit den Tabellen nach Spieltag 16 als "Abschlusstabellen" vorgab. Der BSKV schloss sich dieser Entscheidung an. Doch beim DKBC gab es einen "Einspruch" - diesem wu...


Feedback