Laden...

bfv Logo

  • Trainer
  • Fußball-Abteilungsleiter
  • 2. Abteilungsleiter
  • Co-Trainer

SebastianGaiser

Gencer Ugurlu

MGilch

Martin Gilch

TBracht

Tobias Bracht

Daniel Hartshauser

Daniel Hartshauser

Der VfB berichtet für Euch

Fußball Herren II in der Saison 2021/22

Die zweite Mannschaft des VfB Hallbergmoos spielt in der Saison 2021/2022 in der A-Klasse des Kreises Freising. Das Team von Trainer Gencer Urgulu und Daniel Hartshauser musste wegen der Quotientenregelung, die nach den Coronabedingten Lockdowns angewendet wurde um die Saison 19/20 und 20/21 zu beenden, absteigen. Ziel ist der sofortige  Aufstieg zurück in die Kreisklasse. 


Die Offensive des VfB Hallbergmoos II, um Routinier Marc Gundel, dominiert die A-Klasse. Der 33-Jährige hatte mit 23 Toren und elf Vorlagen großen Anteil an den 58 Treffern. Heute um 16.30 Uhr wird Marc Gundel  bei Fußball vor Ort in einer Live-Übertragung im Interview zu sehen sein.


Im letzten Spiel vor der Winterpause empfing die Zweite des VfB , Dietersheim das einzige Team gegen das sie 3 Punkte abgeben mussten im ersten Spiel der Saison. Doch am letzten Spieltag vor der Winterpause wollten die Spieler von Güncur Urgulu zeigen, das dies ein Ausrutscher gewesen war. Die VfB'ler ,die in der A-Klasse die Tabelle anführen ließen sich erneut wenig Zeit um in Führung zu gehen, denn schon in der 5. min. erzielten sie den ersten Treffer durch Marc Winkelmann. Kurz vor der Pause erhöhte Fabio Lu Vullo in der 43.min. auf 2:0 . Mit einem astreinen Hattrick mit 3 Treffern in der 5...


VfB Hallbergmoos II - SpVgg Steinkirchen 7:1 (5:1). Überragender Mann auf dem Feld war VfB-Stürmer Marc Gundel, der den Gegner mit seinem Torriecher immer wieder zur Verzweiflung brachte. Trainer Gencer Ugurlu: „Der Marc hat schon eine sehr starke Leistung gezeigt, wurde aber auch immer wieder toll von Julian Gebhard angespielt, der gleich vier Assists machte." Generell sei seine Mannschaft von Anfang an überlegen gewesen: „Der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Am Ende haben wir sogar noch einige Chancen liegen lassen. Darüber will ich bei so einem Ergebnis aber nicht meckern", la...


Anders als sonst fand das Spiel  des SV Pulling gegen die Zweite des VfB auf dem kleineren Ausweichplatz statt. Die Pullinger hatten sich taktisch klug auf das sehr offensive Spiel des Teams von Trainer Gencer  Urgulu und Daniel Hartshauser eingestellt und standen in der 1 Halbzeit tief im eigenen Strafraum. Bis zum Halbzeitpfiff gab es kein Durchkommen gegen die stark defensiven Pullinger, erst in Halbzeit 2 gelang es Ferdinand Pongratz dieses Bollwerk zu durchbrechen. Sein Tor zum 0:1 in der 57. Minute eröffnete den Torreigen, den Marc Gundel mit einem Hattrick ergänzte. Gundel tra...


So darf es weiter gehen, die Zweite des VfB setzt ihre Erfolgserie fort und ist nun seit 10 Spielen ungeschlagen und führt mit 4 Punkten Vorsprung die Tabelle der  A Klasse   5 an. Schon nach 3. Minuten legten die Schützlinge von Trainer Gencer Ugurlu und Daniel Hartshauser los und führten durch einen Treffer von Marc Gundel, aber dabei blieb es nicht. Noch zweimal schlug der Torjäger, der im Moment mit 12 Treffern an der Spitze der Torschützenliste der  A Klasse 5 steht , in der 21. und 25. Minute. Zweimal war Mathias Fritsch erfolgreich und erzielte in der 8. und 55. Minu...


Es war ein spannendes Spiel in Allershausen. Der Tabellenführer gegen den Zweitplatzierten, das bot Spannung bis zur letzten Minute, zumal dieVfB- Mannschaft zweimal einen Rückstand aufholen mußten, um nicht zu verlieren. Damit bleibt der VfB Tabellenerster, Allershausen tauscht aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den Platz mit Massenhausen.  Die Torschützen: 1:0 (10') Domenik Baller, 1:1 (30') Marc Gundel, 2:1 (70') Erik Ogbedor (11m), 2:2 (90'+3) Ferdinand Pongratz Fotos: Wolfgang Föhrer

VFB sucht den Ausgleich

Daniel Hartshauser, der Co-Trainer der Zweiten fungierte beim Spiel gegen Vötting als alleiniger Trainer, da Gencer Urgulu verhindert war. Nach der Partie zeigte sich der ehemalige Spieler der Ersten zufrieden mit seinem Team: "Von der Ersten bis zur 90.min war mein Team feldüberlegen und hat umgesetz,t was sie spielen sollten. Jede Chance haben sie eiskalt verwertet und auch die Einwechselspieler haben sofort ins Spiel gefunden und gut durch gezündet.Ich freue mich dass meine Spieler so effektiv waren." Die Zweite hat nun 8 Spiele in Folge gewonnen und hat als Tabellenerster 4 Punkte Vor...

Capitän Markus Kratzer erzielte den ersten Treffer für den VfB

Nicht ganz zufrieden mit dem Spiel seines Teams zeigte sich Trainer Gencer Ugurlu nach der 1. Halbzeit. Denn zunächst waren die Gastgeber in der 23. min. in Führung gegangen und ein Treffer von Marc Gundel in der 40.min. führte zum 1:1 kurz vor der Pause, aber seine Spieler hatten sich das Leben selber schwer gemacht. Ein paar kleinere Umstellungen und Verschiebungen durch Trainer Gencer Ugurlu führten dann dazu dass die Hallbergmooser in der 2 Halbzeit druckvoller aufspielten und sich dieses Spiel auch in Toren niederschlug. So brachte Tobias Bracht die VfB'ler in der 57. Minute in Führung, J...


Dank eines Tores von Marc Gundel gewinnt die zweite Mannschaft des VfB gegen Jetzendorf und bleibt weiterhin Tabellenführer. Bilder Wolfgang Fohrer


Beim Dienstagspiel der Zweiten gegen Pulling war Ex-Ringer Mathias Fritsch der Mann des Tages. Nicht nur, dass er in der 14.und 24. Minute seinen ersten Doppelpack feiern konnte. Auch das 3:1 in der 60.min.legte er für Maxi Kopp mustergültig auf. Zwischenzeitlich hatten die Pullinger durch einen Treffer von Christian Edler in der 32.min. auf 2:1 verkürzt. In der 2.Halbzeit versuchten die Gäste alles um das Spiel zu drehen und hatten noch eine sehr gute Szene vor dem Hallbergmooser Tor, bei der aber die Defensive erstklassig reagierte. Ansonsten bestimmten die Hallbergmooser das Spiel. Während ...


Mit fast einstündiger Verspätung wurde die Partie der Zweiten gegen den FC Hettenhausen gestartet. Obwohl das Spiel Tabellenerster gegen das Schlusslicht verhalten startete, zeigte sich Trainer Gencer Ugurlu nach den 90.min. zufrieden. „Nach der Trinkpause haben meine Männer Gas gegeben und auch das gemacht , was wir vor dem Spiel angesprochen haben: Standards ausnützen." Durch Tore von Markus Kratzer(28.min.) und Tim Gebhard ( 32min.) ging der VfB mit 2:0 in Führung . Die Gäste konnten in der 37.min. noch auf 2:1 verkürzen,den Endstand des Partie. Denn die Hallberger spielten in der 2. Halbze...


Alles Gute für die gemeinsame Zukunft, ewig dauernde Liebe, Glück und Zufriedenheit wünschen den seit 4.9 frisch verheirateten Tobias Bracht und Ulrike Schlupp der VfB, der Vorstand des VfB's, die Fußballer, der Förderverein und die Freizeitvolleyballer. Den beiden Fußball- und Sportbegeisterten möge der Himmel voller Bälle hängen und wir hoffen, dass sie sich weiterhin so toll beim VfB engagieren und sie sich in ihrer Wahlheimat Hallbergmoos wohlfühlen. Bei der standesamtlichen Trauung hatten sich  Fußballkollegen aus der zweiten Mannschaft vor dem Standesamt getroffen um den frisch Verm...


Gencer Ugurlu war trotz des 4:1 Sieges gegen sein früheres Team Neufahrn II nicht ganz zufrieden: „Wir hätten schon frühzeitig in Führung gehen können, doch das 1:0 durch Nils Matzkowitz fiel erst in der 30.min. . Wir haben unsere Chancen regelrecht verschludert und als wir in der 52. min. den Gastgebern durch einen Eigentor auch noch zum Ausgleich verhalfen, war ich angespannt. Doch dann hat mein Team seriös und konzentrierter weiter gespielt und ist dann in der 64.min durch einen von Tobias Bracht verwandelten 11 Meter wieder in Führung gegangen." Ein Doppelpack von Marc Gundel mit Treffern ...


An sich sollte die Partie gegen Steinkirchen das erste Spiel der Zweiten in der Saison 21/22 sein, doch wegen Unbespielbarkeit des Platzes war der Termin abgesagt worden . Nun wurde am Donnerstag das Spiel nachgeholt und die ca. 30 Zuschauer konnten sich über eine wahre Torflut freuen. Zunächst ging der Gastgeber in der 13.min. mit 1:0 in Führung. Doch in der 21.min glich Nils Beckmann auch und Fabio Lo Vullo erhöhte 6 Minuten später auf 2:1 für den VfB. Doch der Gener blieb auch nicht untätig und erzielte in der 40 min. das 2:2. Zwei Minuten später konnte Tobias Bracht mit seinem Treffer...

Nils Beckmann glich zum 1:1 aus

Wenn es etwas für Trainer Gencer Uruglu zu bemängeln gab, dann die mangelnde Chancenverwertung: "Wir haben viel ausgelassen das war aber nser einziges Manko." Spielerisch passte es bereits in der ersten Hälfte und zur Pause führten die Gastgeber beruhigend mit 2:0: "Im zweiten Abschnitt haben wir weiter gut nach vorne gespielt und hinten wenig zugelassen," betonte Uruglu: "Letzlich war es ein absolut verdienter Sief für uns , das hat mir auch der gegnerische Coach bestätigt."Er freute sichüber die deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Niederlage vorherige Woche in Dietersheim. Tore: 1...

VFB Sturm gratuliert sich

"Nach einem hochnervösen Beginn haben wir zunächst das Spiel besser in Griff bekommen, " so VfB-Trainer Gencer Ugurlu. Folgerichtig fiel auch das 1:0 nach einer halben Stunde für die Gäste: "Danach haben wir aber komplett mit dem Fußballspielen aufgehört, es hat nichts mehr gepasst, " ärgerte sich Ugurlu über den weiteren Verlauf. Dietersheims Cimesa Stanko zeigte sich dagegen sehr zufrieden: Die Jungs haben super gekämpft und am Ende haben wir verdient gewonnen.Tore: 0:1 Andreas Bergmann(28.min.), 1:1 Marco Asbeck(35.), 2:1 Benjamin Sonntag(65min.) Quelle : Freisinger Tagblatt m Fotos: Wolfga...

Noch siegessicher nach dem Aufwärmen

Schon in den letzten 2 Jahren galt es für die Dritte im Landkreis Erding an zu treten. Nun da die Zweite durch ihren Abstieg ebenfalls in der A-Klasse spielt, müssen die Spieler von Trainer Robert Kühnel wieder einmal in den sauren Apfel beißen und sich folgenden Gegnern im Nachbarlandkreis stellen: SpVgg Altenerding, SpVgg Eichenkofen, FCSpFr Eitting II, Türk Gücü Erding, FC Fraunberg, RW Klettham II, FC Langengeißling II, SpVgg Langenpreising, FC Moosinning III, SG Reichenkirchen, SV Zustorf. Trainer Robert Kühnel zeigte sich etwas enttäuscht über die Einteilung, da man ihm zugesichert hatte...


Die Abteilung Fußball nutzt die trainingsfreie Zeit weiterhin, um die sportliche Zukunft im Herrenbereich auf ein stabiles Fundament zu stellen. Hierfür rückt nicht nur der Landesliga-Kader in den Fokus der Verantwortlichen. Nein, auch der Unterbau spielt eine wesentliche Rolle im sportlichen Konzept des VfB.Folgerichtig wurde daher die Zusammenarbeit mit den Trainern der 2. Herrenmannschaft - Gencer Urgurlu und Daniel Hartshauser - um eine weitere Spielzeit verlängert.Gleiches gilt für Robrert Kühnel, dem Trainer der 3. Herrenmannschaft. Lediglich sein Partner an der Seitenlinie, Basti Gaiser...


Die Reserve des VfB Hallbergmoos setzt im Abstiegskampf der Kreisklasse 4 auf die Offensive. Das ging 2020 aber auch mal nach hinten los. Hallbergmoos – Das Jahr 2020 stand bei der Zweitvertretung des VfB Hallbergmoos vor allem unter dem Motto „Wiederaufbau". Zu Beginn seiner Amtszeit standen Trainer Gencer Ugurlu nur wenige Kicker zur Verfügung, deshalb musste zunächst überhaupt wieder ein schlagkräftiger Kader für das Kreisklassen-Team zusammengestellt werden. „Eigentlich wollte ich erstmal eine Pause machen, aber meinem Jugendverein wollte ich unbedingt helfen", betont der 44-jährige Coach,...


Er stammt aus der Jugend des Vereins – jetzt ist er wieder da: Abwehrspieler Erjanit Berisha kehrt zur Zweitvertretung des VfB Hallbergmoos zurück. – Er stammt aus der Jugend des Vereins – jetzt ist er wieder da: Abwehrspieler Erjanit Berisha kehrt zur Zweitvertretung des VfB Hallbergmoos zurück. Als die Kreisklassen-Mannschaft 2019 Auflösungserscheinungen aufwies, verließ der 23-Jährige seinen Jugendverein in Richtung SV Wörth. „Ich hatte sehr, sehr schöne eineinhalb Jahre dort", betont Berisha, der beim Kreisligisten 14 von 18 Punktspielen bestritt. Als aber Trainer Gencer Ugurlu die VfB-Res...


Bei idealem Herbstwetter kam es im dritten Ligapokalspiel des Teams von Gencer Ugurlu und Daniel Hartshauser zum Aufeinandertreffen mit den Nachbarn aus Eichenried. Während sich die Hallbergmooser in der 1. Halbzeit drei hochkarätige Chancen durch Ferdinand Ponkratz herausspielen konnten, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt waren, zeichnete sich die zweite Halbzeit durch erfolgloses Hin-und Hergeschiebe des Ball's von einem 16m Raum zum anderen aus. Zwar gab es auf beiden Seiten noch vereinzelte Chancen, doch auch diese endeten nicht im Tor. Am Ende war es ein ausgeglichenes Spiel mit einem ve...


Es ist immer etwas Besonderes wenn Neufahrn und Hallbergmoos im Derby aufeinandertreffen. Diesmal gab es noch zwei besondere Aspekte. Mit Gencer Ugurlu kam ein ehemaliger Trainer der Neufahner an seine alte Wirkungsstätte und auf dem Feld spielten die Brüder Michael und Maxi Kopp gegeneinander. Aber es wurde eine gutes Match. Zwar wurde nach 10 Minuten der Platz immer schwerer bespielbar, aber die Partie wurde fair gespielt und der Schiedsrichter leitete das Spiel ohne viel Eingreifen, kontrolliert und souverän. Wie auch in den letzten Partien traten die VfB'ler mit starkem Teamgeist an und di...

Traf 2x für den VfB Fabio Lu Vullo

Nach der Partie haderte Trainer Gencer Ugurlu mit der Leistung des Unparteischen. Teils fragwürdige, nicht nachvollziehbare Entscheidungen warfen das VfB -Team immer wieder zurück. Auch wenn das Ergebnis zu hoch ausgefallen ist, so ließ sich der VfB nicht unter kriegen . Denn obwohl man schon mit einem 3:0 Rückstand in die Pause gegangen war und dann noch direkt nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit das 4:0 kassierte, hörte man nicht auf zu kämpfen. Die zwei Anschlusstrefferin der 50. und 57. min. durch Maxi Kopp liessen das Team wieder Hoffnung schöpfen. Doch ein umstrittener Elfmeter in der 61. ...

Der eingewechselte Christopher besitzt Lufthoheit beim Eckstoss.

Drei Elfmeter und 4 Platzverweise und am Ende verliert Hallbergmoos im Kampf um den Klassenerhalt mit 4:3. Beide Teams stehen derzeit am Tabellenende der Kreisklasse 4, wobei der Gastgeber mit nur 4 Punkten so gut wie abgestiegen ist. Seit Antritt von Gencer Ugurlu als Trainer für die Zweite vom VfB Hallbergmoos hat man schon 5 von 9 Punkten auf die wichtigen Relegationsplätze geholt und so war die Partie gegen Türk Gücu Erding ein sehr wichtiges Spiel. Schon von Anfang an war es eine sehr hitzige Partie, bei der die Hallbergmooser ohne regulären Torwart antraten und Feldspieler Albin Lukac er...

Christopher besitzt zwar Lufthoheit - der Ball fliegt aber über das Tor

„Angefangen hat's wie bei der Feuerwehr" so Trainer Gencer Ugurlu nach dem Spiel. Tatsächlich saßen noch nicht alle 60 Gäste auf ihren Plätzen als, es zum ersten Mal im Finsinger Tor klingelte. Kapitän Maxi Kopp eröffnete mit seinem Treffer zum 1:0 in der 5.min. einen kurzen schnellen Torreigen, dem in der 7. min. das Tor von Ferdinand Ponkratz folgte und der durch den Treffer von Daniel Hartshauser in der 8. min. beim Stand von 3:0 für den Gastgeber endete. Doch diese Vorsprung hatte auch seine Tücken, denn nun ließ der VfB die Finsinger mehr ans Spiel kommen und das rächte sich, denn innerha...


Feedback