Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Volleyball

Letzter Spieltag beim Volleyball

10.03.2018

Gegen ein sehr junges Team des TSV Neufahrn siegten die Damen klar mit 3:0 Sätzen. Nachdem der SC Freising III sein Team aus der Kreisklass 2 Obberbayern abgemeldet hatte , bestand der letzte Spieltag der Volleyball-Damen nur noch aus der Partie gegen Neufahrn. Die erfreulicherweise zahlreich erschienenden Zuschauer sahen eine Partie, die nur 58 Minuten lang dauerte und in der die Gäste aus dem Nachbarort klar verloren, aber durchaus sich ab und zu gut in Szene setzten. Nach 15. min. hatten die Hallbergmooserinnen den 1 . Satz mit 25 zu 19 gewonnen, nur eine MInute mehr  war man im zweiten Satz unterwegs als man mit 25 zu 12 siegte und nach 21 min. beendete man den letzten Satz mit 25 zu 18. Da aber beide Teams viel Spass am Spiel hatten spielte man anschliessend noch einen Satz nur just for fun. Abteilungsleiterin und Spielerin  Anna Klug empfand diesen Spieltag als schönen Saisonabschluss und freute sich dass in dem zum Teil neu zusammengestellten Team auch  dank der Interimstrainer ein toll gewachsener Mannschaftsgeist entwickelt hatte. 

Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2Volleyball Damen 10 03 2018 2

Leider nicht ganz so gut liefen die beiden letzten Partien  der Volleyball Herren  des VfB Hallbergmoos.Gegen den  PSV Ingolstadt und den MTV 1881 Ingolstadt taten  sich die Spieler von Trainer Roland Gaiser schwer. Stark umkämpft war besonders der erste Satz der jungen Mannschaft gegen den Tabellenersten PSV. Hier verlor man knapp mit 23:25,deutlicher die Ergebnisse von Satz 2 nit 14:25 und Satz 3 mit 15 25. Im anschließenden Spiel gegen den MTV unterlag man klar im ersten Satz mit 13 : 25. Im zweiten Satz gingen die VfB'ler sogar in Führung, doch konnt man den Vorsprung nicht halten und unterlag mit 20:25 und iin Satz 3 unterlag  man mit 18:25. Die Herren schlossen ebenso wie  die Damen die Saison als Tabellenfünfte ab und liessen dabei nocj noch zwei Teams hinter sich. Für die nächste Saison hofft Trainer Roland Gaiser, dass sich noch ein paar mehr Herren dem Team anschliessen und jeder der mal mittrainieren will und sich das Team anschauen will, ist herzlich willkommen Montags oder Donnerstags gegen 20.00 Uhr in der Dreifachturnhalle beim Training vorbei zu schauen.

 

Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2Volleyball Herren 10 03 2018 2

 

Feedback