Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Kegeln

Beitragsseiten

Vergleichskampf der VfB Kegler mit den Poinger Bundesliga-Damen

01.09.2018

 Vergleichskampf VfB Poinger Damen 2

Wie schon in den letzten Jahren trafen auch heuer wieder auf den Kegelbahnen im Hallbergmooser Sportforum die Kegler des VfB Hallbergmoos auf die Bundesliga-Damen des SSK Poing aufeinander um den Leistungsstand der einzelnen Spieler vor Saisonauftakt zu testen. Dabei fiel die Bilanz für die VfB- Spieler positiv aus, denn man gewann im sogenannten Wettkampf 9 gegen 9 mit 5051 zu 4789 Holz bzw. 7,5 zu 3,5 Punkten. Stephan Petrowitsch, nach Tobias Kramer, der zweite Neuzugang für den Neu- Bayernligisten bewies mit seinen 622 Holz, dass er eine Verstärkung für den Aufsteiger ist. Petrowitsch hatte die letzten Spielzeiten beim SKK Altmünchen in der 1. Bundesliga der DCU(Deutschen Classic-Kegler Union) gespielt, ehe er letzte Saison zur SG Ettlingen wechselte(da sich SKK Altmünchen aus der DCU zurück zog), wo er ebenfalls in der 1. Bundesliga der DCU an den Start ging. Weitere gute Ergebnisse lieferten Bebe Tudorie mit 601 Holz und Mario Cekovic mit 599 Holz.

Stephan Petrowitsch 1Stephan Petrowitsch zeigte gleich bei seinem ersten Einsatzfür den VfB sein Potential mit 622 Holz

Im zweiten Teil des Aufeinandertreffens wurden dann Tandem-Teams gebildet, wobei jeweils eine Keglerin der Poinger mit einem Herren des VfB ein Duo bildete. Hier siegten Sabrina und Klaus mit 573 Holz. Auf Rang 2 landeten Sandra und Hans-Jürgen, gefolgt von Andrea und Bebe.    02.09.2018 cob/ Tetzlaff

Feedback