Wir verwenden Cookies zur optimalen Nutzung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. 

Berichte Stockschießen

Beitragsseiten

Seniorenstockschiessen mit großer Beteiligung und Irish Coffee

201.12.2018

 Mittlerweile acht Jahre existiert es schon, das Seniorenstockschießen am Donnerstag. Ins Leben gerufen wurde es von Erna und Herbert Wagner und diese beiden rüstigen Senioren sorgen mit ihrem Team dafür, dass alle sich gut fühlen. Besonderer Höhepunkt dieser wöchentlichen Veranstaltung ist jedes Jahr die Weihnachtsfeier. Heuer waren es rund 50 Senioren von denen 44 vor dem geselligen Teil noch in einem Turnier mit 11 4er Teams den Stock schoben. Nachdem Herbert Wagner die Platzierungen der Mannschaften bekannt gegeben hatte, gab es Dankesworte und Präsente. So gab es für die Organisatoren ein Dankeschön, aber auch für die immer fleißigen Küchenmädels, die mit ihren Kuchen-und Tortencreationen für das leibliche Wohl sorgen. Auch Annemarie, Kunigunde, Maria und Rosa bekamen einen Gutschein. Für die heitere Unterhaltung sorgte Toni Vitzum, der nicht nur Witze erzählte, sondern gemeinsam mit Annemarie Halfen die Zubereitung von Irish Coffee stilecht demonstrierte, sowie als Hallbergsmoos älteste „Klofrau“ aus dem Nähkästchen plauderte. Während Toni Vitzum sich zur Reinigungskraft mit wirrem Haar verwandelte, las „HGW“ Hans Georg Wagner noch eine nette Krippengeschichte vor. Am Ende der Feier wünschten sich alle noch ein frohes Fest und besinnliche Tage, nicht ohne sich wieder für den Donnerstag am 27.12. wieder verabredet zu haben.

Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42Seniorenweihnachtsfeier Stockschiessen 42

 

 

Stockschießen

Stockschießen ist nicht Curling, nicht Kegeln macht aber jede Menge Spaß. Stockschießen als auch Eistockschießen ist eine Sportart, die vor allem im Alpenraum verbreitet ist und nur entfernt verwandt mit dem Curling ist. Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. Mittlerweile hat sich das Stockschießen als Freizeit- und auch als Leistungssport etabliert, wird ganzjährig gespielt und es wird zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden. Dabei ist Genauigkeit gefragt! Im Winter wird auf Eis gespielt, im Sommer spielt man meistens auf Asphalt, Beton oder in letzter Zeit auch immer häufiger auf Betonpflaster sowohl im Freien als auch in Hallen.

Feedback