archivierte Berichte Fußball Junioren: Saison 2014/15

Hallenmasters-Cup Junioren Hallenturniere gestartet

Zum zweiten Mal richtet die Jugendabteilung des VfB Hallbergmoos die Turnierserie unter dem Namen Hallenmaster-Cup aus. Insgesamt 12 Turniere hat die Jugendabteilung organisiert und wird sie mit Hilfe von Trainern, Eltern und Schiedsrichtern und anderen Helfern in den nächsten Wochen durchziehen.

Den Start machte am 10.1.2015 um 9.30 Uhr die F2 Jugend von Gökhan Sendil. Da Gern kurzfristig abgesagt hatte, wurde einen Tag vor dem Turnier noch ein zweites Team des VfB zusammengestellt, welches einsprang. Der technische Leiter der Jugendabteilung Michael Zettler begrüßte die startenden Teams per Mikrofon, plauderte mit einigen Spielern der Teams und heizte dem Publikum schon mal ein. Am Ende siegte das Team aus Landshut vor der Mannschaft aus Ismaning. Die beiden Teams des VfB, die aus F2 und F3 Spielern gemischt wurden und neben Trainer Gökhan Sendil von den zwei Vätern  Roland Kiefer und Dan Sear betreut wurden, belegten am Ende Platz 5 und 7.

Hallenmaster 10.1- Die Teams

Hallenmaster 10.1 BegrüßungHallenmaster 10.1 Talk mit SpielernHallenmaster 10.1  Team Hallbergmoos aTeam Hallbergmoos b

Turnier der A-Junioren

Am Nachmittag lud die A-Jugend zu ihrem Turnier ein. Auch hier hatte mit der JFG Speichersee kurzfristig noch ein Team abgesagt und hier konnte ein besonderer Ersatz gefunden werden. Ein internationales Jugendteam bestehend aus Kickern aus Kanada, Brasilien und den USA, dass derzeit in Bayern zu Besuch ist, suchte noch Spielpartner und über Verbindungen zu dem SE Freising konnte der technische Leiter der Jugendabteilung Michael Zettler ihnen den freigewordenen Turnierplatz anbieten, den sie gerne annahmen. Am Ende des Turnieres stand der SE Freising als Sieger des riesigen Pokales fest und das internationaleTeam konnte sich über den dritten Rang freuen. Die A-Jugend zeigte Gastgeberqualitäten und überließ als Turnierletzter den Gästeteams die vorderen sieben Plätze. Dabei hatten sie in der Vorrunde viel Pech, eine knappe Niederlage mit 1:0 gegen Pfaffenhofen, zwei Unentschieden gegen den SE Freising (2:2) und Schwabing (0:0) bedeuteten Platz 4 und damit konnte man nur noch um Platz 7 spielen. Hier verloren sie im 6-Meter-Schießen mit 4:3 gegen Landshut Berg.

Hallenmaster Alle A-Jugendteams

Hallenmaster  A-Jugend TeamHallenmaster 10.1. Team International

10.1.2015

Feedback