archivierte Berichte Fußball Junioren: Saison 2014/15

F1 und D-Jugend Turnier beim Hallenmasters-Cup

D-Jugend

Das 10te Turnier des Hallenmaster-Cups trugen am 1. Februar die D-Jugendlichen von Trainerteam Stephan Schwirtz und Armin Karl aus. Hatte das Team in der letzten Woche noch beim Hallenturnier in Schwaig den 3. Platz geholt, so würde es heuer schwer werden, sich gut zu platzieren, denn viele der Gegner spielen höherklassig. Im D-Bereich dürfen noch Mädchen mitspielen und so war es erfreulich in drei Teams Nachwuchskickerinnen zu sehen, von denen eine sogar schon 6 Jahre im Verein Fußball spielt.

D Jugend HallenmD-Jugend alle TeamsD-Jugend eine SpielerinD-Jugen  ein MädelD-Jugend Kopfballtraining für den TorwartD-Jugend aufwärmen mit bunten BällenD-Jugend InterviewD-Jugend Interview  mit Stürmer

F1-Jugend

Zum Turnier der F1 waren alle Mannschaften erschienen, aber man hatte das Gefühl, dass meist die Trainer munterer waren als die Spieler. Mit viel Leidenschaft und Ideenreichtum wärmten sie ihre Spieler auf und beim Einzug in die Halle liefen die F1 Spieler hochmotiviert und unter dem Applaus der zahlreich mitgereisten Eltern hochmotiviert auf. Wie auch bei den anderen Turnieren interviewte der technische Jugendleiter des VfB's Michael Zettler wieder einzelne Spieler und fragte sie nach ihren Spielpositionen, Vorbildern und den besten Torschützen. Beim F1 Turnier war auch der FC Gern geladen, der Verein in dem Phillip Lahm groß wurde, aber wenn er auch für einige dieser Spieler ein großes Vorbild ist, vorbeigeschaut hätte das Idol noch bei keinem ihrer Spiele. Für die Trainer der F1 galt es am heutigen Tag mit ihrem Team gute Leistungen abzuliefern. Das klappte zwar nicht ganz so wie erhofft, doch im Spiel um Platz 7 setzte sich das Team von Eki Quini und Rene Santvliet gegen den SE Freising im 7-Meter-Schießen durch und so mussten die Nachbarn die rote Laterne mit nach Hause nehmen. Turniersieger wurde KSC Kirchheim.

Die F 1F 1 alle Teams 640x183 2Fitmachen mit LiegestützF1 Taktikvorgaben der TrainerinF 1Ballbesitz der anderen Art beim AufwärmenF 1 FC gernF 1 Interview mit jungem WildenF 1 Interwiew nicht auf den Mund gefallen

1.2.2015

Feedback