archivierte Berichte Fußball Junioren: Saison 2013/14

Die B-Jugend läutet mit 3 Siegen und einer Niederlage die Rückrunde ein

Am 29.03.2014 startete die B-Jugend des VfB Hallbergmoos erfolgreich in die Rückrunde.Mit einem doch sehr deutlichen und überzeugenden Sieg gegen die Mannschaft vom TSV Nandlstadt glückte der Rückrundenstart und die B-Jugend knüpfte an die Erfolge aus der Hallensaison an. Gerade in diesem Spiel machte sich die gute Vorbereitung bemerkbar und die Erkenntnisse und sportlichen Errungenschaften aus dem Besuch des Speedclub zeigten  sich positiv . Die Spieler von Jürgen Kussauer und Jörg Wendler wirkten fitter und spritziger als der Gegner aus Nandlstadt.

Am 11. Spieltag trafen die VfB' ler auf das starke Marzlinger Team, welches sich im Winter sehr gut verstärkt hatte. Bereits in der 8. Spielminute wurden die Spieler kalt erwischt und die Marzlinger erzielten das zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:0.Nun war ein schneller Ausgleich wichtig und dieser folgte in der 19. Spielminute. Ab dann war die Partie ausgeglichen und auf einem kämpferisch sehr hohem Niveau. Mit einer beherzten Mannschaftsleistung konnte das Spiel in der zweiten Halbzeit aber für den VfB  entschieden werden. In der 47. Minute fiel das 2:1 und in der 79. Minute  wurde das Endresultat von 3:1 erzielt.

Am 12.04.2014 war die Mannschaft vom TSV Au zu Gast im Sportpark. Bei dieser Partie wurden recht schnell die Weichen auf Sieg gestellt. Bereits in der ersten Halbzeit führte die B-Jugend verdient mit 2:0. In der zweiten Halbzeit knüpfte das Team an die Leistung vom ersten Durchgang an und konnte  das Spiel deutlich mit 5:0 entscheiden.

Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft von Jürgen Kussauer und Jörg Wendler gegen den direkten Tabellennachbarn  SV Vötting antreten. Hier musste ein Sieg her um den zweiten Tabellenplatz für verteidigen und zu festigen. Leider gelang es den VfB'lern nicht die zahlreichen Chancen die sich boten zu nutzen. So kam es wie es kommen musste und in der 52. Spielminute fingen man sich durch eine Unkonzentriertheit das 0:1ein. Obwohl die Jungs alles gaben, war ihnen kein Erfolg vergönnt. In der 61. Spielminute spielten die Vöttinger einen Konter sauber zu Ende und erzielten das 2:0. Es war definitiv nicht verdient, aber die Punkte waren weg! So verlor der VfB  den zweiten Platz wieder an die Mannschaft aus Vötting und steht nun auf Rang 3.

Am 14. Spieltag kann die B-Jugend  nicht aktiv in den Spielbetrieb eingreifen, da der VfB Hallbergmoos spielfrei hat.

So heißt es volle Konzentration auf das Spiel am 11.05.2014 gegen den BC Attaching.

B-Jugend Rückrunde

 29.04.2014

Feedback