archivierte Berichte Fußball Junioren: Saison 2013/14

Grund zu Jubeln

Grund zum Jubeln hatten am 30. Mai die Spieler der F2 und auch die Spieler der E2. Die F2, ein Team, in dem Spieler aus drei Jahrgängen zusammenspielen und das gut harmoniert konnte eine wahre Torflut feiern. Mit 15:0 gewannen sie ihr Spiel gegen Langenbach. Die E 2 musste gegen Moosburg antreten. Trainer Rigo Brandt hatte das Team zur Rückrunde übernommen und den Spielern wieder Selbstvertrauen gegeben. Hatten sie bis zum Trainerwechsel erst einen Punkt erspielt, so konnte der neue Trainer ihren Ehrgeiz wecken und nun ist die E2 Tabellenzweiter. Auch in ihrem Spiel gegen den FC Moosburg IV konnten die Hallbergmooser wieder zeigen was in ihnen steckt und mit teils wunderschönen Spielzügen und tollen Doppelpässen ihren Gegner unter Druck setzen. Am Ende siegten die VfB'ler mit 5:1. 

  F2 mit Peter Schwirtz

Die F2 konnte stolz sein. Sie siegten mit 15:0.

 Die E2 zeigte ein schönes Spiel und gewann mit 5:1 gegen den FC Moosburg IV.

E2 mit Rigo Brand

 Juni 2014

Feedback