archivierte Berichte Fußball Junioren: Saison 2013/14

D1 gewinnt Eichenfelder Hallenturnier

Am Samstag den 11.01.2014 war die D1 des VfB Hallbergmoos zu Gast in Zolling, wo die SG Eichenfeld Gastgeber eines Turnieres war. Gastgeber war die Mannschaft der SG Eichenfeld.

Im ersten Spiel des VfB Hallbergmoos trafen die Nachwuchskicker wieder auf die SpVgg Attenkirchen, die man schon von der Hallenkreismeisterschaft kannte. In dieser Partie gingen die VfB’ler mit einem 3:1 Sieg vom Platz. Im zweiten Spiel gegen den BC Attaching zeigte der VfB eine Topleistung, die man auch am Endstand von 5:0 ablesen konnte. Auch das letzte Gruppenspiel gegen den Gastgeber der SG Eichenfeld konnten die Jungen von Harald Oppelt und Michael Ködel gewinnen und zwar mit 2:1.

D1 Halle Eichenfeld

Da dieses Turnier ohne Halbfinale ausgetragen wurde traf man im Endspiel als Gruppenerster auf den Gruppensieger der zweiten Gruppe, den SC Freising. Dank eines Freistoßes gelang es den VfB‘lern gegen sehr defensiv spielende Freisinger mit 1:0 in Führung zu gehen und dieses Ergebnis brachte am Ende dann auch den nicht erwarteten Turniersieg.

 11.01.2014

Feedback