achivierte Berichte Fußball AH: Saison 2016

AH wird Dritter in Röhrbach

30.12.2016

AH 30.12.16 Turnier in Rohrbach

Gerne springt die AH von Trainer Hans Hartshauser ein, wenn bei einem Turnier mal ein Team absagt und dass ist auch schon über die Landkreisgrenzen bekannt. So wandte sich auch der TSV Rohrbach kurzfristig an die AH'ler des VfB mit der Bitte beim kombinierten Hallenturnier von AH-Teams und Reservemannschaften nach Absage einer Mannschaft aus zu helfen. Trainer Hans Hartshauser sagte sofort zu, wissend, dass in seinem großen Kader sich immer genügend Spieler finden würden, die auch am 30.12.2016 gerne kicken würden. Mit insgesamt 10 Spielern ging man in Rohrbach an den Start und „Oldie“ Sepp Baifuß machte wegen fehlendem Keeper den Torwart. Im ersten Spiel des Turniers traf man auf die AH des VfB Pörnbach, die man mit 4:1 besiegte. Im zweiten Spiel unterlag man knapp mit 4:3 Allershausen, die mit ihrem Torwart der 1. Mannschaft aufgelaufen waren. Im dritten Spiel der Vorrunde trennte man sich mit einem 0:0 Unentschieden von AH des Gastgebers TSV Rohrbach. Als Gruppenzweiter zogen dann die Mannen von Hans Hartshauser ins Halbfinale gegen die Reserve des TSV Rohrbach ein. Hier unterlag man in einem spannenden, aber fairen Spiel knapp mit 2:1. Im Spiel um den dritten Platz konnten sich dann die Spieler aus der Flughafengemeinde gegen die Zweite Mannschaft des St. Scheyern mit 1:0 durchsetzen und holten sich so quasi die Bronzemedaille. Sieger wurde die Reserve des Gastgebers, die mit 1:0 die AH von Allershausen überwand. Auf letztere wird die AH des VfB schon wieder am 14. Januar treffen, denn dann lädt Allershausen zum Hallenturnier ein.  Text Hartshauser/cob

Feedback