archivierte Berichte Fußball AH: Saison 2015

AH eine Runde weiter im Kreispokal

12.06.2015 

Am Freitag 12.6. traf die AH von Trainer Hans Hartshauser im Kreispokal Viertelfinale auf den TSV Moosburg. Zur Halbzeit stand es 1:1, nachdem Falko Mylinkowki in den ersten Minuten die Hallbergmooser mit einem sehenswerten Freistoßtor in Führung gebracht hatte. Aber nach einer Ecke glichen die Moosburger weit vor der Halbzeit noch aus. In der 2 Halbzeit machten die Hallbergmooser mehr Druck, dominierten im Mittelfeld und erspielten sich viele hochkarätige Chancen. Aber erst in der Schlussphase fiel das 2:1 durch Andi Simmerl durch einen interessanten Lupfer. Den Endstand zum 3:1 erzielte kurz später Carsten Meis mit einem fulminanten verdeckten Linksschuss in den Winkel. Damit zieht die AH in das Halbfinale des Kreispokals Ende Juli ein.

Am Samstag 20. Juni heißt es Daumendrücken für die AH. Dann spielt sie auswärts um 16.30 Uhr im Halbfinale der oberbayrischen Meisterschaften gegen den TSV Grünwald. Trainer Hans Hartshauser hat für diesen Event eigens einen Bus organisiert, damit man das Team kräftig unterstützen kann.     cob

Feedback