archivierte Berichte Fußball AH: Saison 2014

Dank eines 2:1 Sieges über Kranzberg eine Runde weiter im Pokal

Am Mittwoch 30. April spielte das AH-Team der Trainer Hans Hartshauser und Wolfgang Schnepf ihr erstes Pflichtspiel in 2014 und zwar die erste Runde im Kreispokal gegen Kranzberg. Zu Anfang der Partie kamen die Kranzberger besser ins Spiel, doch die Hallberger erarbeiteten sich immer mehr Spieldominanz und hatten mehr Torszenen. Das dann längst fällige Tor zum 1:0 für den VfB erzielte dann Mithu Howlader als er gemeinsam mit drei Teamkollegen vor dem Kranzberger Tor stehend nach einen Herumgestochere dem Ball den letzten Kick zum überwinden der Torlinie gab. In der 2. Halbzeit hatte die AH des VfB weiterhin mehr Ballkontakte und erspielte sich zahlreiche Torchancen, von denen eine Wolfgang Eberhardt zum hochverdienten 2:0 nutzte. Etwas hektischer wurden die letzten 10 Minuten, nachdem die Kranzberger den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielten. Aber die Defensive des VfB passte auf und konnte so den verdienten Sieg über den Schlusspfiff retten.

AH 2014 vor Kreispokal

Bild: Die AH des VfB freut sich eine Runde weiter im Kreispokal zu sein

 

 

Feedback