archivierte Berichte Fußball AH: Saison 2014

AH kürt zum dritten Mal den Fußballgolf-Champion

Fußballgolf Versuche

Fußballgolf  Übung

 Bei der AH des VfB Hallbergmoos steht nicht nur der Fußball im Vordergrund, sondern auch das sogenannte „drumherum“ spielt eine wichtige Rolle. So suchte man heuer zum dritten Mal den Fußballgolf-Meister der AH. Hatte man in den vorangegangenen Jahren das Fußballgolfturnier mit einer schönen Wanderung verbunden, so hatte man sowohl aus Termin- und Zeitgründen sich auf einen reinen Fußballgolftermin geeinigt. Auch eine andere Golfanlage wurde ausprobiert und so war die Anlage in Vilsbiburg das Ziel. Da diese Anlage nun seit 5 Jahren besteht, konnte man auch günstig, nämlich für nur 5 Euro, seine Fußballtechnik unter Beweis stellen. In Gruppen von zumeist vier Spieler galt es, ähnlich wie beim Minigolf nur auf wesentlich größeren Parcours, mit einem Fußball 18 mal einzulochen (Par 72).

 Siegerehrung Senioren

Von den 17 Teilnehmer benötigte, wie schon beim ersten Turnier, Hans Kronauer die wenigsten „Schläge“ (65) und erhielt damit wieder den Wanderpokal. Mit vier bzw. sieben „Schlägen“ mehr belegten Thomas Sedlemeier und Jörg Wendler in der AH-Wetung die Stockerlplätze. Bei den außer der Wertung spielenden unter 32-jährigen (8-21 Jahre) siegte Lucas Raab (68) mit ein „Schlag“ vor Joshua Balden.  

Im Anschluss fachsimpelte man noch stundenlang bei kühlen Getränken und deftigen Speisen über das Erlebte und Fußball und ließ den sonnigen, warmen Tag gut gelaunt ausklingen.

 Siegerehrung Junioren

Feedback