archivierte Berichte Fußball 3. Mannschaft: Saison 2016/2017

Sechste Niederlage im sechsten Spiel der Dritten

04.09.2016

Es ist zum Verzweifeln, schon wieder verliert die Dritte. Zwar spielte man gegen den Tabellenführer Uttenhofen, aber ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie schwer der Stand für die Aufsteiger vom VfB ist. Mit 8:27 Toren und 6 verloren Spielen bilden sie das Tabellenschlusslicht. Und auch am nächsten Spieltag gegen den Tabellenzweiten Schweitenkirchen wird es ein schweres Spiel. Die Uttenhoffener gingen in der 16. min in Führung, aber vielleicht wäre das Spiel anders gelaufen wenn, wenigsten eine der 3 Torchancen der VfB'ler bis zum 2:0 der Tabellenführer in der 43. min reingegangen wäre. Aber wenn mal einmal Pech hat, dann bleibt es einem treu. Einmal wurde der Ball noch von der Torlinie weg gekratzt, ein Torschuss von Oldie Steffen Trümmel sowie ein beherzter Fernschuss verfehlten knapp ihr Ziel. Auch nach der Halbzeitpause wendete sich das Blatt nicht. Ein wegen Schiebens im Strafraum gegebener Elfer wurde zum 3:0 für Uttenhofen verwandelt (49. min). Beim 4:0 nutzten die Uttenhoffener ihr Überzahlspiel gegen zwei Hallbermooser eiskalt aus. Das 4:1 von Lasana Coulibali in der 80. min zeigte, dass die VfB'ler sich noch nicht ganz aufgegeben hatte. Das 5:1 in der 85. min von Uttenhoffen ließ Trainer, Spieler und Fans des VfB frustriert zurück. Dass das Team es besser kann, hat es letzte Saison bewiesen. Man kann nur hoffen, dass man bald wieder zur alten Spielstärke zurückkehrt, Pässe wieder den eigenen Mitspieler erreichen und man dann auch mal das Glück wieder auf der VfB Seite ist.    4.9.2016 Cob /Fotos cob Fohrer

VfB 3 vs Uttenhofen 1VfB 3 vs Uttenhofen 2VfB 3 vs Uttenhofen 3VfB 3 vs Uttenhofen 4VfB 3 vs Uttenhofen 5

 

Feedback