archivierte Berichte Fußball 3. Mannschaft: Saison 2015/16

Trotz vieler Chancen nur 2:0

08.05.2016

Ebenfalls gegen einen Nachbarn musste die 3. Mannschaft antreten. Sie waren zu Gast bei der 2. Mannschaft des FC Mintraching, der derzeit auf dem letzten Tabellenplatz steht. Trainer Peter Hiebl musste aus Personalnot aufstocken und so kam es das kurzfristig mit Martin Balden, ein AH-Spieler gemeinsam mit seinen beiden Söhnen auf dem Feld stand. Die Hallbergmooser, bei denen Andreas Bär vom Feld wieder zwischen die Pfosten wechselte, waren von Anfang an spielbestimmend, aber die sehr defensiv eingestellten Mintrachinger vereitelten so manchen Torschuss. Aber auch die VfB'ler machten es sich selbst schwer. Oft gingen die Bälle über das Tor oder dicht neben her. Erst in der 18. min. brachte Falko Mlynikowskidas Leder im Tor unter. Sieben Minuten später markierte Pierre Silz mit seinem Treffer das Endergebnis zum 2:0. Am Ende war Trainer Peter Hiebl zwar zufrieden mit dem Ergebnis, aber nicht mit dem Spiel. Zu viele Chancen waren liegen gelassen worden. Am Donnerstag 12.5. holt die Dritte das Spiel gegen Eitingermoos ab 19.00 Uhr daheim nach. Der VfB wünscht Robert Geber, der sich beim Zusammenstoß mit einem Hallbergmooser den Arm gebrochen hat gute Besserung.    09.05.2016 cob / Fotos Fohrer/cob

01 FC-Mintraching-II vs VFB-HBM-III 064a02 FC-Mintraching-II vs VFB-HBM-III 007a02 FC-Mintraching-II vs VFB-HBM-III 072a03 FC-Mintraching-II vs VFB-HBM-III 090a

Mintraching 2 vs VfB 3Mintraching 2 vs VfB 3  2Mintraching 2 vs VfB 3  3Mintraching 2 vs VfB 3  4Mintraching 2 vs VfB 3  5Mintraching 2 vs VfB 3  6Mintraching 2 vs VfB 3  7

Mintraching 2 vs VfB 3 8Mintraching 2 vs VfB 3  9

Feedback