archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft: Saison 2015/16

Zweite Mannschaft holt 2:0 Rückstand auf

10.04.2016

Beim Spiel gegen Kranzberg zeigte das Team von Mario Mutzbauer, dass es kämpfen kann. Gleich zum Auftakt der Partie gegen den Tabellenletzten startete die Zweite energisch und hatte einige gute Chancen. Doch nicht die Heimmannschaft ging in Führung, sondern der Gast erzielte in der 34. min. die Führung. Als in der 58. min. dann das 2:0 für Kranzberg fiel, sahen viele die Partie schon verloren und der VfB wäre damit in den Abstiegsstrudel geraten. Doch die VfB'ler steckten nicht auf und machten Druck. Als dann in der 72. min. Samet Özalp im Strafraum gefoult wurde, wies der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Der Gefoulte selbst führte dann den Strafstoß erfolgreich aus und die Mannschaft drehte noch einmal auf. In der 87. min. war es dann Max Meier per Kopf der den Treffer zum Ausgleich erzielte und zum insgesamt gerechten Unentschieden. Nach der Partie war Trainer Mario Mutzbauer voll des Lobes für sein Team: Mit diesem Ergebnis hat das Team einen guten Kampfgeist bewiesen, es hat sich nach dem zwei Tore Rückstand noch aufgerüttelt und gekämpft. Nach dem guten Spiel in Mauern, wo die Mannschaft nicht für ihr Spiel belohnt wurde, zeigt die Leistungskurve nach oben und dieses Unentschieden war wichtig für die Moral.   10.04.2016 Cob/ Fotos Cob/Föhrer

10.4 VfB vs-Kranzberg 110.4 VfB vs-Kranzberg 310.4 VfB vs-Kranzberg 4

10.4 VfB vs-Kranzberg 510.4 VfB vs-Kranzberg 610.4 VfB vs-Kranzberg 710.4 VfB vs-Kranzberg 810.4 VfB vs-Kranzberg 901 VFB-2-vs-SV-Kranzberg 012a01 VFB-2-vs-SV-Kranzberg 063a02 VFB-2-vs-SV-Kranzberg 014a04 VFB-2-vs-SV-Kranzberg 102a05 VFB-2-vs-SV-Kranzberg 103a

 

Feedback