archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft: Saison 2015/16

VfB II, eine unnötige 5:4 Niederlage gegen Marzling

24.04.2016

VfB 2 vs Marzling 12

Die Zuschauer kamen bei diesem Spiel voll auf ihre Kosten, neun Treffer sieht man nicht alle Tage bei einem Fußballspiel. Der Gastgeber eröffnete in der 8. min. durch Daniel Mömkes den Torreigen. Nur vier Minuten später verhalf ein Blackout des Hallberger Torwarts den Marzlinger zum Ausgleich. Ludwig Haas ließ sich das unerwartete Geschenk nicht entgehen und schob den Ball ins Tor. In der Folgezeit vergab der VfB zweimal in aussichtsreicher Position die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch das gelang in der 42. min. dann den Marzlingern. Ein fataler Querschläger der VfB Abwehr kam zu Bernhard Soller, der fackelte nicht lange und jagte die Kugel aus zwanzig Meter über den verdutzen Keeper zur 2:1 Halbzeit Führung für den SVM. Fünf Minuten nach der Pause wieder ein Kuriosum. Nach einem Rückpass versuchte der Marzlinger Torwart Markus Friedrich den VfB Stürmer auszuspielen, was in den Moment nicht gelang, Daniel Mömkes luchste dem Keeper die Kugel ab und schob ins leere Tor ein. Die erneute Führung (57. min.) für die Gäste entsprang einem Handspiel des Marzlinger Stürmers Stefan Paukner. Nach einer Ecke verlängerte er den Ball mit der Hand ins Tor, alle Proteste halfen nichts, der Schiri gab den Treffer. Das vierte Tor erzielte Ben Ludwig Haas, sein Flachschuss ins lange Ecke in der 61. min. war unhaltbar. Als Ben Michallik in der 76. min. auf die Reise geschickt wurde stand er deutlich im Abseits. Auch hier halfen die ganzen Proteste nichts, auch hier zeigte der Schiri auf den Anstosspunkt und die Gastgeber waren zu diesem Zeitpunkt aussichtslos im Hintertreffen. Die aber kamen nochmal heran. In der 80. min. bekamen die Gäste den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Georg Afram jagte die Kugel ins Netz. Den Anschlusstreffer erzielte wiederum Daniel Mömkes. Doch der direkt verwandelte Freistoß in der zweiten Minute der Nachspielzeit war dann nur noch Ergebniskorrektur. Eine völlig unnötige Niederlage für den VfB, aber wenn man zu viele individuelle Fehler in der Abwehr produziert, wird man auf Dauer kein Spiel mehr gewinnen.   24.04.2016 Jogi/Fotos Fohrer, Cob

01 VFB-2-vs-SV-Marzling 025a02 VFB-2-vs-SV-Marzling 055a03 VFB-2-vs-SV-Marzling 066a04 VFB-2-vs-SV-Marzling 084a06 VFB-2-vs-SV-Marzling 119a05 VFB-2-vs-SV-Marzling 095aVfB 2 vs Marzling 1VfB 2 vs Marzling 2VfB 2 vs Marzling 3VfB 2 vs Marzling 4VfB 2 vs Marzling 5VfB 2 vs Marzling 6VfB 2 vs Marzling 7VfB 2 vs Marzling 8VfB 2 vs Marzling 10VfB 2vs Marzling 11

 

Feedback