archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft: Saison 2015/16

VfB H´bergmoos II unterliegt der SpVgg Mauern mit 2:4

06.09.2015

Zwei Lattentreffer und jede Menge Mithilfe bei den Gegentoren waren ausschlaggebend für die Heimniederlage der Hallbergmooser. "Zwei Mannschaften auf Augenhöhe, der VfB hätte sich heute einen Punkt verdient gehabt" so Spielertrainer Volker Lippcke von der SpVgg Mauern. In der 7. min. bereits der erste Lapsus, ein unnötiges Handspiel eines VfB-Abwehrspielers im Sechszehner brachte die Gäste in Führung. Georg Krojer verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. Nur drei Minuten später der Ausgleich für den VfB, Christoph Mömkes jagte die Kugel aus zwanzig Meter unhaltbar ins rechte obere Eck. Sven Ochsner bekam in der 41. min. Begleitschutz und konnte den Ball seelenruhig im Tor des Gastgebers unterbringen. Bei dieser erneuten Führung für Mauern sah die VfB Abwehr alles andere als gut aus.

Die Durchschlagskraft des VfB vorm gegnerischem Tor war in der zweiten Hälfte genauso wenig vorhanden wie in der ersten Hälfte. Bis zum Sechszehner ließ man den Ball ansprechend laufen aber dann war man mit dem Latein am Ende. Der dritte Treffer in der 68. min. für die Gäste war wieder eine Co-Produktion mit der VfB Abwehr. Einen bereits sicher geglaubten Ball hatte man am eigenen Sechszehner wieder unnötig vertändelt, Andreas Bauer ließ es sich nehmen und nahm das Geschenk dankend an. Bezeichnend für die Sturmschwäche war an diesem Tag der Anschlusstreffer, wieder traf ein Abwehrspieler aus der Distanz. Diesmal war es Ernad Lukac, der die Hallberger in der 87. min. wieder heran brachte. Kurz darauf traf Bernhard Benisch zum zweiten Mal die Latte, ehe die Gäste den Schlusspunkt setzten. In der Nachspielzeit gelang Richard Gilch mit einem 50 Meter Schuss in das verlassene VfB Gehäuse, der 4:2 Endstand.   Jogi 6.9.2015/ Fotos Fohrer/Köhler

20150906-201516Vfb2vsMauern00120150906-201516Vfb2vsMauern00220150907-201516Vfb2vsMauern01020150906-201516Vfb2vsMauern002-220150906-201516Vfb2vsMauern00320150906-201516Vfb2vsMauern00420150906-201516Vfb2vsMauern00520150906-201516Vfb2vsMauern00620150907-201516Vfb2vsMauern00720150907-201516Vfb2vsMauern00820150907-201516Vfb2vsMauern00920150907-201516Vfb2vsMauern01120150907-201516Vfb2vsMauern01220150906-201516Vfb2vsMauern001-2

Feedback