archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft: Saison 2014/15

VfB II besiegt den TSV Paunzhausen mit 2:0

Die erste Hälfte diese Spiels war arm an Höhenpunkten. Eine Einzelleistung von Mario Simak und der Lattentreffer von Wolfgang Lex, das waren auch schon die Aufreger in der ersten Hälfte. Die auf dem Papier überlegen VfB´ler haben in der ersten Halbzeit nicht überzeugt, erst eine Ansprache von Coach Nino Filippetti beim Pausentee, weckte den Ehrgeiz, Spielwitz und Kampfgeist der Hausherren. Bereits in der 48. min. verwandelte Tim Gebhard einen an Nils Beckmann verursachten Elfmeter sicher zur Führung. Jetzt zeigte man im Stile einer Spitzenmannschaft wie man einen Gegner spielerisch unter Druck setzen kann. Die Gäste hatten in der zweiten HZ nichts mehr entgegen zu setzen und mussten nach einer herrlichen Kombination in der 77. min. den zweiten Treffer hinnehmen. Über Fabio Lo Vullo und Mario Simak gelangte der Ball zu Nils Beckmann, der mit einem platzierten Schuss ins lange Eck dem Keeper der Gäste keine Chance lies. Die Leistungssteigerung der Hallberger in der zweiten Hälfte war auch nötig um dieses Spiel noch positiv zu gestalten. Jogi 13.4.2015

01 VFB-HBM-II TSV-Paunzhausen 080a 640x34102 VFB-HBM-II TSV-Paunzhausen 086a 640x52303 VFB-HBM-II TSV-Paunzhausen 051a 640x43804 VFB-HBM-II TSV-Paunzhausen 062a 640x387

Feedback