archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft: Saison 2014/15

TSV Paunzhausen verliert gegen VfB II mit 0:8 Toren

Das Punktspiel am Sonntag 7.9.14 in Paunzhausen hatte Trainingscharakter; so könnte man das hohe Ergebnis einordnen. Die Gastgeber waren von Anfang an in allen Belangen den Gästen unterlegen. Die VfB´ler spielten druckvoll und konzentriert nach vorne. So war es nur eine Frage der Zeit, wann die Hallberger in Führung gehen sollten. In der 14. min. eröffnete Dominik Schön das Schützenfest. Vier Minuten später war es dann Fabio lo Vullo der auf 2:0 erhöhte. Das 3:0 erzielte Wolfgang Lex nach einem direkt geschossenen Freistoß aus 18 Meter, wobei hier der Keeper der Paunzhausener keinen geglückten Auftritt hatte. Das 4:0 besorgte wiederum Dominik Schön, nach einem Zuckerpass von Dennis Appiiah.

Anfang der zweiten Hälfte schaltete der VfB einen Gang zurück und so kamen die Gastgeber in der 53. min. zu ihrem ersten nennenswerten Torschuss. Weitere Treffer folgten, so das 5:0 in der 63. min. durch Christoph Mömkes. In der 73. min. war es dann Bernhard Behnisch, der vom überragendem Dennis Appiiah mustergültig angespielt wurde und den Ball nur noch über die Linie zum 6:0 einschob. Das 7:0 machte Wolfgang Lex mit einem platziertem Schuss. Den Endstand zum 8:0 stellte Daniel Hartshauser in der 86. min. her.

Auch wenn die Hallberger ein bis zwei Klassen besser waren, mit dieser Leistung dürften die Hausherren Schwierigkeiten haben die Liga zu halten. 

TSV-Paunzhausen VFB-HBM-II 026a 640x359TSV-Paunzhausen VFB-HBM-II 039a 640x345TSV-Paunzhausen VFB-HBM-II 079a 640x425TSV-Paunzhausen VFB-HBM-II 159a 640x319TSV-Paunzhausen VFB-HBM-II 166a 640x313Fotos: Fohrer

8.9.21014

Feedback